Fondsprofil

Fondgesellschaft IPConcept (LU)
Region weltweit
Branche Branche Rohstoffe divers
Ursprungsland Luxemburg
Vertriebszulassungen Österreich, Deutschland, Schweiz, Luxemburg
KESt-Meldefonds Ja
Auflagedatum 08.03.2019
Ertragstyp thesaurierend
Fondsvolumen 237,08 Mio. EUR
Hinweis -

Weitere Informationen

Keine Daten verfügbar

Fondsspezifische Informationen

Im Rahmen der Anlagestrategie kann in wesentlichem Umfang in Derivate investiert werden.Die Fondsbestimmungen des Bakersteel Gl.Fd.S.-Electrum Fd.A EUR wurden durch die FMA bewilligt.Der Bakersteel Gl.Fd.S.-Electrum Fd.A EUR kann mehr als 35 % des Fondsvermögens in Wertpapiere/Geldmarktinstrumente folgender Emittenten investieren: die von einem EUMitgliedstaat, seinen Gebietskörperschaften, einem OECD-Mitgliedstaat oder von internationalen Organisationen, denen ein oder mehrere EU-Mitgliedstaaten angehören, ausgegeben werden oder garantiert sind

Fondsgesellschaft

KAG IPConcept (LU)
Adresse 4, rue Thomas Edison, 1445, Strassen
Internet www.ipconcept.com
E-Mail -

Fondsstrategie

Ziel der Anlagepolitik des BAKERSTEEL GLOBAL FUNDS SICAV - Electrum Fund (der "Teilfonds") ist es, unter Berücksichtigung des Anlagerisikos durch ein weltweit diversifiziertes Anlageportfolio einen angemessenen Wertzuwachs in der Teilfondswährung zu erzielen. Der Teilfonds wird aktiv verwaltet. Die Zusammensetzung des Portfolios wird seitens des Fondsmanagers ausschließlich nach den in den Anlagezielen / in der Anlagepolitik definierten Kriterien vorgenommen, regelmäßig überprüft und ggf. angepasst. Für den Teilfonds können an die Wertentwicklung gebundene Zusatzgebühren (Performance Fee) anfallen welche in Referenz zur Benchmark MSCI ACWI Metals & Mining Index ('Index') berechnet werden. Das Anlageuniversum des Teilfonds ist nicht auf die Bestandteile des Indexes beschränkt. Der Index kann daher signifikant von der Wertentwicklung des Teilfonds abweichen. Der Teilfonds ist ein Aktienfonds. Der Teilfonds legt sein Vermögen im Wesentlichen in Aktien von Unternehmen an, deren Geschäftsziel in der Gewinnung, Verarbeitung und Vermarktung von PrimärROHSTOFFEN besteht. "PrimärROHSTOFFE" bezeichnen Rohstoffe, die physisch vorhanden sind, wie beispielsweise Wasser, Edel- und Industriemetalle, Öl, Erdgas und Agrarrohstoffe. Der Teilfonds hat grundsätzlich die Möglichkeit, je nach Marktlage und Einschätzung der Fondsverwaltung, in Aktien, Geldmarktinstrumenten, Zertifikaten, Zielfonds und Festgeldern anzulegen. Diese Zertifikate beziehen sich auf gesetzlich zulässige Basiswerte wie Aktien, Anleihen, Anteile von Investmentfonds, Finanzindizes und Währungen. Der in Aktien angelegte Anteil wird mindestens 51 % betragen. Der Teilfonds kann zur Erreichung der vorgenannten Anlageziele sowie zu Anlage- und zu Absicherungszwecken derivative Finanzinstrumente ("Derivate") einsetzen.
Fondsmanager: Baker Steel Capital Managers LLP