Die easy Sparpläne


Mit Ihrem persönlichen Sparplan wachsen Sie über sich hinaus! Denn damit verbinden Sie den klassischen Anspargedanken mit dem Investieren in Wertpapiere. Ob eher konservativ oder risikofreudig – Sparpläne können eine sinnvolle Möglichkeit sein, nach und nach Vermögen aufzubauen.

Für Sie als Neukunde und ex-HB Depotkunde!
Als easy broker Kunde finden Sie alle Informationen hier.

SIBE22076_easy_Bilder_Tradingseiten_hb_sparplaene_TeaserBox_50-50_944x531_220225_1345

Für Einsteiger und Profis:

Vermögen aufbauen. Flexibel & regelmäßig

  • Schon ab 50 Euro pro Monat Vermögen aufbauen
  • Laufzeit flexibel selbst bestimmen
  • Sparraten ganz flexibel anpassen oder pausieren
  • Kursschwankungen durch Cost-Average-Effekt nutzen

Jetzt Sparplan eröffnen

Was bringt der Cost-Average-Effekt?

Das Beispiel vom Tanken zeigt Ihnen auf einfache Weise, wie der Cost-Average-Effekt im Alltag funktioniert.


Bei gleichbleibenden Sparbeträgen kaufen Sie mehr Fondsanteile bei niedrigen Kursen. Dadurch können Sie mit einem gleichbleibenden Sparbetrag mehr Anteile erwerben, als wenn Sie regelmäßig eine bestimmte Menge von Fondsanteilen kaufen.

Umso länger der FondsSparplan läuft und umso mehr der Kurs schwankt, desto größer sind die Auswirkungen des Cost-Average-Effekts.
 

Preis pro Liter

Kaufe gleiche Menge:
10 Liter

Kaufe um gleichen Betrag:
17,50 Euro

Montag:

2,00 Euro

20 Euro

8,75 Liter

Dienstag:

1,10 Euro

11 Euro

15,91 Liter

Mittwoch:

1,40 Euro

14 Euro

12,50 Liter

Donnerstag:

2,50 Euro

25 Euro

7,00 Liter

40 l getankt, Gesamtausgabe 70 Euro,
ergibt 1,75 Euro/Liter

44,16 l getankt, Gesamtausgabe 70 Euro,
ergibt 1,59 Euro/Liter


chancen

  • Breites Angebot über unterschiedliche Anlagearten und Risikoklassen
  • Von Kursgewinnen als auch von Ertragszahlungen profitieren
  • Bei niedrigen Kursen höhere Stückzahlen erwerben
  • So nutzen Sie automatisch den Durchschnittskosteneffekt (Cost-Average-Effekt)1
  • Flexibilität: Sparraten anpassen oder pausieren – ganz nach Ihren Wünschen
chancen

  • Investmentprodukte können deutlichen Kursschwankungen unterliegen
  • Höhere Chancen auf Gewinne bedeuten auch höhere Verlustrisiken
  • Bei Wertpapieren (auch als Bestandteil von Fonds) in fremden Währungen können Wechselkursverluste entstehen
  • Sparpläne sind ausschließlich für einen mittel- bis langfristigen Vermögensaufbau geeignet

1 Cost-Average-Effekt: Bei der Veranlagung in Sparplänen werden bei hohen Kursen weniger Fondsanteile und bei niedrigen Kursen mehr Fondsanteile gekauft – dadurch ergibt sich langfristig ein günstiger Durchschnittspreis. Bei stark steigenden Kursen und/oder geringen Kursschwankungen kann die Performance durch diesen Effekt niedriger ausfallen als bei einer Einmalveranlagung.

Wählen Sie aus unseren Sparplänen

Der Fonds-
Sparplan


  • Für Anleger, die einem Fondsmanager die Marktbeobachtung überlassen möchten.
  • Fonds können aus Aktien, Anleihen, Immobilien und vielem mehr bestehen.

Der ETF-
Sparplan


  • Für finanzmarktinteressierte Anleger, die mit einem Wertpapier in ganze Märkte investieren wollen.
  • Ein ETF bildet einen Index (z.B. ATX), eine Branche oder ein Thema ab.
     

In 3 Schritten zum Sparplan:

DEPOT ERÖFFNEN
Wertpapierdepot als Grundlage zur Veranlagung eröffnen.

PRODUKTSUCHE
Ganz einfach nach individuellen Wünschen anpassen.

SPARPLAN ERÖFFNEN
Durch regelmäßige Einzahlungen Vermögen aufbauen.

Die Fonds & ETF Starpartner im Überblick

BLK_eng_black_rgb

iShares
ETFs

amundi_pt (1)

Amundi
Fonds & ETFs

bnpasset_pt (1)

BNP Paribas
Fonds & ETFs

fidelity_pt (1)

Fidelity
Fonds

ubs-logo (2)

UBS
Fonds & ETFs

FAQ Sparpläne


Hier finden Sie die häufigsten Fragen unserer Kunden zu den Sparplänen:
 

Ja, um einen Sparplan zu eröffnen, benötigen Sie ein easy Wertpapierdepot. Am einfachsten gleich online eröffnen.

Nachdem Sie ein Wertpapierdepot eröffnet haben, können Sie Ihren Sparplan anlegen. Dazu loggen Sie sich in Ihrem eBanking ein und wählen unter “Wertpapiere” Ihr gewünschtes Produkt. Nach Angabe des monatlichen Sparbetrags und der gewünschten Laufzeit können Sie sofort mit dem Sparen beginnen.

Die Sparrate für Ihren Sparplan können Sie ganz bequem von Ihrem Girokonto einziehen lassen. Richten Sie dazu einfach direkt bei der Eröffnung ein SEPA-Lastschriftverfahren für Ihr Referenzkonto ein oder legen Sie eine Dauerauftrag an.

Bei einem Sparplan wird monatlich Geld investiert. Im Gegensatz zum klassischen Sparbuch wird der Sparbetrag allerdings nicht nur auf einem Sparkonto deponiert, sondern in Wertpapiere veranlagt. Je nach gewähltem Sparplan erfolgt eine Investition in verschiedene Aktien, Anleihen oder z.B. ETFs. 

Bei der easybank.at können Sie bereits ab kleinen Beträgen sparen und bleiben dabei voll flexibel. Folgende Sparpläne stehen zur Auswahl:

  • Fondssparplan
  • ETF-Sparplan
  • Aktien-Sparplan


Der Fonds-Sparplan kann aus Aktien, Anleihen, Immobilienfonds und weiteren Wertpapieren bestehen. Die Zusammensetzung erfolgt dabei nach den persönlichen Vorstellungen und dem eigenen Risiko-Ertragsprofil. Der Fonds-Sparplan der easybank eignet sich für Anleger, die die Beobachtung des Marktes einem Fondsmanager überlassen möchten.
Bei einem ETF-Sparplan wird das angelegte Geld in einen Exchange Traded Funds investiert. Ein ETF bildet einen bestimmten Index nach. Diese Art von Sparplan ist für Anleger geeignet, die sich für den Finanzmarkt interessieren und an der Entwicklung eines gesamten Index teilhaben möchten.
Aktien-Sparpläne eignen sich für bereits erfahrene Anleger, die das Risiko von Kursschwankungen kennen. Die Veranlagung erfolgt dabei in ausgewählte Aktien nationaler oder internationaler Unternehmen.

Marketingmitteilung. Die dargestellten Angaben stellen keine Empfehlung, Aufforderung oder Angebot zum Kauf oder Verkauf von Finanzinstrumenten seitens der BAWAG P.S.K. Bank für Arbeit und Wirtschaft und Österreichische Postsparkasse Aktiengesellschaft dar. Ein Anleger soll seine Investitionsentscheidung auf seine individuellen Investitionsziele sowie seine finanzielle Situation abstimmen und je nach persönlichem Ermessen eine unabhängige Finanzberatung in Anspruch nehmen. Bei den vorstehenden Angaben handelt es sich um keine Finanzanalyse und unterliegen diese daher weder den gesetzlichen Anforderungen zur Gewährleistung der Unvoreingenommenheit von Finanzanalysen noch dem Verbot des Handels vor der Veröffentlichung von Finanzanalysen. Jede Kapitalveranlagung ist mit einem Risiko, das auch den gänzlichen Verlust des eingesetzten Kapitals bedeuten kann, verbunden. Wert und Rendite einer Anlage können plötzlich und in erheblichem Umfang steigen oder fallen und können nicht garantiert werden. Wertentwicklungen der Vergangenheit stellen keinen verlässlichen Indikator für künftige Wertentwicklungen dar.

easybank Info Center
Eine einfache Übersicht mit Fragen zu Produkten und Services. Hier können Sie die Kategorie, zu der Sie eine Frage haben, wählen:

eBanking und AppFinanzierung und Leasing
Konto und KartePersönliche Daten
Wertpapier und DepotSicherheit

Mail mit Auftrag
Bei Anliegen, die Ihre persönlichen Daten betreffen (z.B. Abfrage von Konto- und Kreditbestätigungen), empfehlen wir Ihnen, uns eine Nachricht aus einem geschützten Bereich, Ihrem eBanking Postfach, zu schicken.Zum eBanking Postfach

easybank App
Flexibles Banking für die Hosentasche. Mit der easybank App wird Ihr Smartphone zum persönlichen Finanzmanager.
Gratis verfügbar für Android und iOS.
Mehr erfahren




TOP