So investiert Michael*


Ein Kenner der Finanzm√§rkte, strategisch und gelassen ‚Äď was kann man Michael √ľberhaupt Neues erz√§hlen? Die besten Tipps f√ľr ihn und warum Michael unbedingt John kennenlernen sollte, gibt es hier zum Nachlesen! ¬†¬†¬†

istockphoto-1014709642-2048x2048

Sein Leben: Jetzt f√ľr die nahe Zukunft


Michael ist 51 Jahre alt und lebt mit seiner Freundin Mariella in einem Patchwork-Haushalt. Sie hat eine Tochter im Teenageralter, er einen siebenj√§hrigen Sohn, der die meiste Zeit bei seiner Mutter lebt. Michael arbeitet im oberen Management eines internationalen Elektronikunternehmens und blickt bereits auf eine beachtliche Karriere zur√ľck. Im Sommer genie√üt er seine Segelt√∂rns in Kroatien und Griechenland, sonst verbringt er jedes freie Wochenende in seinem kleinen Sommerhaus am Attersee.¬†

‚ÄěIch kann mich noch sehr gut erinnern. Mit dem kleinen Erbe meiner Oma habe ich meine ersten Aktien gekauft. Einige davon habe ich immer noch.‚Äú


istockphoto-92231729-2048x2048

Michael lebt in einem sch√∂nen Haus am Rande der Stadt, das er bereits fast zur G√§nze abbezahlt hat. Das Haus wird irgendwann seinem Sohn geh√∂ren, genauso wie die kleine Sommerh√ľtte am See.

Wenn es sich ausgeht, will Michael etwas fr√ľher in Pension gehen. Die Chancen stehen ganz gut und bei dem Gedanken daran kann er nicht anders: Er muss einfach grinsen.

Mit einem Sparplan vorsorgen

Von Starpartnern profitieren

istockphoto-555798961-2048x2048

Sein Investmentprofil: Buy & Hold


Seit vielen Jahren investiert Michael in interessante Einzelaktien sowie ETFs und Fonds aus allen Branchen und L√§ndern. Sein Fokus liegt aber auf den etablierten M√§rkten: die Eurozone, USA, Japan und Hongkong. Seine Strategie: Buy & Hold. Er achtet auf eine breite Streuung in seinem Depot und setzt auf mittel- bis langfristige Anlagehorizonte zwischen 7 und 10 Jahren. Zwischendurch st√∂√üt er auch einige Wertpapiere ab, zum Beispiel wenn diese besonders gut performen oder ‚ÄúGefahr im Verzug‚ÄĚ ist. Im Jahr kommt Michael auf solide 10 bis 20 Transaktionen. ¬†

Schon lange, bevor er die finanziellen Mittel f√ľr Trading und Investments hatte, interessierte er sich f√ľr die B√∂rse. 1999 war es dann endlich so weit, damals kaufte er seine erste Aktie.

‚ÄěBeim Abendessen mit Freunden reden wir selten √ľber Geld. Doch √ľber die Entwicklung der Finanzm√§rkte diskutiere ich sehr gerne.‚Äú¬†


Einfach mehr herausholen - ohne eigene Kaufspesen, ohne Ausgabeaufschlag.


Die easybank bietet rund 100 Fonds und ETFs ohne eigene Kaufspesen. Diese k√∂nnten eine interessante Erweiterung f√ľr Michaels Investment-Portfolio sein.

Zu den Fonds und ETFs


Bitte beachten Sie, dass das Investieren in Wertpapiere neben Chancen auch erhebliche Risiken birgt. 

istockphoto-530681229-2048x2048

Seine Investmentw√ľnsche: Faire Handelsspesen und ein breites Angebot¬†


Michael wickelt seine Investments √ľber den Laptop ab, √ľber sein Handy bleibt er √ľber aktuelle Entwicklungen der internationalen Kapitalm√§rkte informiert. Worauf er bei all seinen Gesch√§ften achtet: faire Handelsspesen und Fixkosten, zum Beispiel in Hinblick auf Depotgeb√ľhren. Sein Depot liegt bei einer renommierten √∂sterreichischen Bank.

Tradingtools

Depot zur easybank √ľbertragen

‚ÄěMit meiner Stieftochter rede ich regelm√§√üig √ľber Finanzen und kluge Investments und dabei erkl√§re ich ihr immer wieder: ‚ÄėAchte auf eine breite Streuung bei Aktien, ETFs und Fonds.‚Äô‚Äú


An Webinaren teilnehmen und von Experten lernen


Die easybank unterst√ľtzt auch erfahrene Investoren wie Michael mit wertvollem Wissen. Die easybank Akademie bietet zum Beispiel interessante Webinare, denn vor allem im Bereich Trading gibt es f√ľr ihn noch einiges zu entdecken. Ein beliebtes Webinar dazu: Trading Strategien f√ľr Jedermann - mit John Gossen. ¬†

Zu den Webinaren


Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, bei dem Webinar handelt es sich um keine Anlageberatung der BAWAG, sondern um eine Informationsveranstaltung, welche die Meinung des Autors wiederspiegelt. 

*Die Personen und ihre Lebensl√§ufe sind frei erfunden. √Ąhnlichkeiten mit lebenden Personen w√§ren rein zuf√§llig und sind nicht gewollt

easybank Info Center
Eine einfache Übersicht mit Fragen zu Produkten und Services. Hier können Sie die Kategorie, zu der Sie eine Frage haben, wählen:

eBanking und AppFinanzierung und Leasing
Konto und KartePersönliche Daten
Wertpapier und DepotSicherheit

Mail mit Auftrag
Bei Anliegen, die Ihre pers√∂nlichen Daten betreffen (z.B. Abfrage von Konto- und Kreditbest√§tigungen), empfehlen wir Ihnen, uns eine Nachricht aus einem gesch√ľtzten Bereich, Ihrem eBanking Postfach, zu schicken.Zum eBanking Postfach

easybank App
Flexibles Banking f√ľr die Hosentasche. Mit der easybank App wird Ihr Smartphone zum pers√∂nlichen Finanzmanager.
Gratis verf√ľgbar f√ľr Android und iOS.
Mehr erfahren




TOP