UBS (D) Equity Fund-Smaller Germany C.

WKN 975165 |  ISIN DE0009751651 |  Fonds
Factsheet
23.05.22
678,56 EUR+0,51 % (+3,45)

Aktuelle Entwicklung

Fondsprofil

Fondstyp Aktienfonds
Branche Branchenmix
Ursprungsland Deutschland
KESt-Meldefonds Ja
Auflagedatum 01.03.1993
Fondsvolumen -

Größte Positionen

Rheinmetall AG 6,76 %
K+S AG NA O.N. 5,95 %
EVOTEC SE INH O.N. 3,62 %
Gerresheimer AG 3,51 %
Sonstiges 80,16 %

Performance

Zeitraum vor AGA nach max. AGA
1 Jahr -13,56 % -
3 Jahre p.a. +6,60 % -
5 Jahre p.a. +5,92 % -
52W Hoch:
826,6400 EUR
52W Tief:
650,2000 EUR

Konditionen

Ausgabeaufschlag 3,00 %
Mindestveranlagung 1.500,00 EUR
Sparplan Nein
Managementgebühr 1,80 %
Annahmeschluss -

Fonds Prospekte

2022 Halbjahresbericht (31.03.22)
2022 Key Investor Information (31.01.22)
2021 Rechenschaftsbericht (30.09.21)
2021 Verkaufsprospekt (01.03.21)
2009 Vereinfachter Verkaufsprospekt (31.03.09)

Fondsstrategie

Der UBS (D) Equity Fund - Smaller German Companies ist ein aktiv gemanagter Fonds, der mit dem Anlageziel des Kapitalzuwachses mindestens 51% seines Wertes in Beteiligungswertpapiere und -rechte (Aktien, Genussscheine etc.) von kleineren Unternehmen investiert, die ihren Sitz in Deutschland haben oder den überwiegenden Anteil ihrer wirtschaftlichen Aktivität dort ausüben. Fondsmanagement setzt auf die Flexibilität und Innovationskraft von kleinen deutschen Unternehmen, um das Renditepotenzial zu steigern. Das Sondervermögen kann Derivatgeschäfte zum Zwecke der Absicherung, der effizienten Portfoliosteuerung und der Erzielung von Zusatzerträgen tätigen, was insofern positive oder negative Auswirkungen auf die Performance haben kann.
Fondsmanager: Jörg Diedrich, Thomas Angermann

Notizen

Loggen Sie sich in Ihren Markets plus Account ein um schnell und einfach persönliche Notizen zu Wertpapiere zu erfassen.