FPM Fds.Stockpicker Germany Sm./M.Cap C

WKN A0DN1Q |  ISIN LU0207947044 |  Fonds
Factsheet
22.06.22
391,13 EUR-2,66 % (-10,67)

Fondsprofil

Fondgesellschaft Universal-Inv. (LU)
Region -
Branche Branchenmix
Ursprungsland Luxemburg
Vertriebszulassungen Österreich, Deutschland, Schweiz
KESt-Meldefonds Ja
Auflagedatum 20.12.2004
Ertragstyp ausschüttend
Fondsvolumen 36,78 Mio. EUR
Hinweis -

Weitere Informationen

Keine Daten verfügbar

Fondsspezifische Informationen

Im Rahmen der Anlagestrategie kann in wesentlichem Umfang in Derivate investiert werden. Aufgrund der Zusammensetzung des Fonds oder der verwendeten Managementtechniken weist der Fonds eine erhöhte Volatilität auf, d.h. die Anteilswerte sind auch innerhalb kurzer Zeiträume großen Schwankungen nach oben und nach unten ausgesetzt, wobei auch Kapitalverluste nicht ausgeschlossen werden können. Die Fondsbestimmungen des FPM Fds.Stockpicker Germany Sm./M.Cap C wurden durch die FMA bewilligt. Der FPM Fds.Stockpicker Germany Sm./M.Cap C kann mehr als 35 % des Fondsvermögens in Wertpapiere/Geldmarktinstrumente folgender Emittenten investieren: die von einem Mitgliedstaat oder seinen Gebietskörperschaften oder von einem OECD-Staat oder von internationalen Organismen öffentlichrechtlichen Charakters, denen ein oder mehrere Mitgliedstaaten angehören

Fondsgesellschaft

KAG Universal-Inv. (LU)
Adresse 15, rue de Flaxweiler, 6776, Grevenmacher
Internet www.universal-investment.com
E-Mail -

Fondsstrategie

Ziel der Anlagepolitik ist die Erwirtschaftung eines möglichst hohen Wertzuwachses. Um dies zu erreichen, investiert der Teilfonds zu mindestens 75% in Aktien von Emittenten in einem Mitgliedstaat der EU, Norwegen oder Island. Daneben kann unter anderem in Aktienzertifikaten, Wandelschuldverschreibungen, Wandel- und Optionsanleihen, Partizipations- und Genussscheinen, Optionsscheinen auf Wertpapieren sowie in variabel- und festverzinslichen Wertpapieren investiert werden. Mindestens 51% des Teilfonds wird in Papiere deutscher Aussteller investiert. Der Fokus des Teilfonds liegt auf deutschen Aktien sogenannter Small- und Mid Caps, das bedeutet mit einer Marktkapitalisierung von bis zu 10 Milliarden Euro. Der Fonds wird nicht mit Bezug auf eine Benchmark gemanagt. Zu Investitions- sowie Absicherungszwecken kann der Teilfonds derivative Finanzinstrumente wie z.B. Terminkontrakte, Futures, Single-Stock-Futures und Optionen einsetzen. In diesem Rahmen obliegt die Auswahl der einzelnen Vermögensgegenstände dem Fondsmanagement.
Fondsmanager: -