Fondsprofil

Fondgesellschaft MSIM Fund M. (IE)
Region -
Branche Branchenmix
Ursprungsland Luxemburg
Vertriebszulassungen Österreich, Deutschland, Schweiz, Luxemburg
KESt-Meldefonds Ja
Auflagedatum 31.01.2006
Ertragstyp ausschüttend
Fondsvolumen 2,86 Mrd. USD
Hinweis -

Weitere Informationen

Keine Daten verfügbar

Fondsspezifische Informationen

Im Rahmen der Anlagestrategie kann in wesentlichem Umfang in Derivate investiert werden.Aufgrund der Zusammensetzung des Fonds oder der verwendeten Managementtechniken weist der Fonds eine erhöhte Volatilität auf, d.h. die Anteilswerte sind auch innerhalb kurzer Zeiträume großen Schwankungen nach oben und nach unten ausgesetzt, wobei auch Kapitalverluste nicht ausgeschlossen werden können.Die Fondsbestimmungen des MSIF US Growth AX USD wurden durch die FMA bewilligt.Der MSIF US Growth AX USD kann mehr als 35 % des Fondsvermögens in Wertpapiere/Geldmarktinstrumente folgender Emittenten investieren: die von einem Mitgliedstaat der EU, seinen Gebietskörperschaften, einem anderen Mitgliedstaat der OECD oder der Gruppe der Zwanzig (G20), der Republik Singapur oder Hongkong oder von internationalen Organismen öffentlich-rechtlichen Charakters, denen mindestens ein Mitgliedstaat der EU angehört

Fondsgesellschaft

KAG MSIM Fund M. (IE)
Adresse Junghofstrasse 13-15, 60311, Frankfurt
Internet www.morganstanley.com
E-Mail -

Fondsstrategie

Der Fonds investiert mindestens 70 % seines Vermögens in Aktien. Anlage in Unternehmen, die in den USA ansässig sind oder dort den Großteil ihrer Geschäftstätigkeit ausüben und die auf Wachstum ausgerichtet ist. Als wesentlicher und integrierter Teil des Investmentprozesses bewertet der Anlageberater relevante Faktoren, die für eine langfristige, nachhaltige hohe Rendite wesentlich sind, einschließlich ESG-Faktoren, und ist dabei bestrebt, mit den Managementteams zusammenzuarbeiten. Die Performance des Fonds wird anhand der Performance des Russell 1000 Growth 30 % Withholding Tax Index (die "Benchmark") gemessen. Der Fonds wird aktiv verwaltet und ist nicht darauf ausgelegt, eine Benchmark nachzubilden. Aus diesem Grund ist die Verwaltung des Fonds nicht durch die Zusammenstellung der Benchmark eingeschränkt. Der Fonds kann bis zu 30 % seines Vermögens in Anlagen investieren, die die obigen Kriterien nicht erfüllen. Der Fonds kann bis zu 10 % seines Vermögens über Stock Connect in chinesische A-Aktien investieren.
Fondsmanager: Dennis Lynch, Sam Chainani, Jason Yeung, Armistead Nash, David Cohen, Alexander Norton