Kathrein Max Return EUR T

WKN A0B5L6 | ISIN AT0000623038 |  Fonds
Factsheet

Aktuelle Entwicklung

Fondsprofil

Fondstyp Alternative Investm.
Branche AI Managed Futures
Ursprungsland Österreich
KESt-Meldefonds Ja
Auflagedatum 03.05.2004
Fondsvolumen 3,31 Mio. EUR

Größte Positionen

Norsk Hydro ASA EO-Bonds 2019(19/25) 5,68 %
Italien, Republik EO-Infl.Idx Lkd B.T.P.2019(27) 4,19 %
Autostrade per L'Italia S.p.A. EO-Medium-Term Notes 2010(25) 2,97 %
Assicurazioni Generali S.p.A. EO-Medium-Term Notes 2014(26) 2,96 %
Sonstiges 84,20 %

Performance

Zeitraum vor AGA nach max. AGA
1 Jahr -1,58 % -6,27 %
3 Jahre p.a. +7,00 % +5,26 %
5 Jahre p.a. +6,33 % +5,30 %
52W Hoch:
127,0300 EUR
52W Tief:
111,4500 EUR

Konditionen (gültig für easy Wertpapierdepot)

Ausgabeaufschlag
5,00 % jetzt max. 2,50 %
Mindestveranlagung 1.500,00 EUR
Sparplan Nein
Managementgebühr 1,00 %
Annahmeschluss -

Fonds Prospekte

2024 Basisinformationsblatt (09.02.24)
2023 Halbjahresbericht (30.06.23)
2023 Verkaufsprospekt (01.03.23)
2022 Rechenschaftsbericht (31.12.22)
2022 Key Investor Information (21.02.22)

Fondsstrategie

Der Kathrein Max Return ist ein Fonds, der durch den Einsatz von Trendfolgemodellen als Anlageziel langfristiges Kapitalwachstum unter Inkaufnahme höherer Risiken anstrebt. Dabei soll mit dem Fonds eine möglichst geringe Korrelation zu Aktienmärkten erzielt werden, wobei das Risikoniveau einem breit gestreuten Weltaktienindex entspricht. Dies wird durch derivative Instrumente auf insbesondere Anleihen, Volatilitäten, Währungen und Aktien erreicht, deren Wertentwicklung maßgeblichen Einfluss auf die Wertenwicklung des Fonds hat. Der Investmentfonds investiert zumindest 80 % des Fondsvermögens in Form von direkt erworbenen Einzeltiteln, somit nicht indirekt über Investmentfonds oder über Derivate, in auf Euro lautende Anleihen mit zumindest Investmentgrade-Rating (Standard & Poor's BBB-, Moody's Baa3, Fitch BBB- oder vergleichbare Ratings von anderen Ratinganbietern) und einer maximalen (Rest-)Laufzeit von fünf Jahren. Emittenten der im Fonds befindlichen Anleihen und Geldmarktinstrumente können ua. Staaten, supranationale Emittenten und/oder Unternehmen sein. Der Fonds kann mehr als 35 % des Fondsvermögens in Wertpapiere/Geldmarktinstrumente folgender Emittenten investieren: Australien, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien, Japan, Kanada, Mexiko, Neuseeland, Österreich, Schweden, Schweiz, Spanien, Südkorea, USA. Der Fonds wird aktiv ohne Bezugnahme zu einem Referenzwert verwaltet. Der Fonds kann im Rahmen der Anlagestrategie überwiegend (bezogen auf das damit verbundene Risiko) in derivative Instrumente investieren sowie derivative Instrumente zur Absicherung einsetzen.
Fondsmanager: TEAM

Notizen

Loggen Sie sich in Ihren Markets plus Account ein um schnell und einfach persönliche Notizen zu Wertpapiere zu erfassen.