Aktuelle Entwicklung

Fondsprofil

Fondstyp Aktienfonds
Branche Branchenmix
Ursprungsland Luxemburg
KESt-Meldefonds Ja
Auflagedatum 10.07.2020
Fondsvolumen 171,35 Mio. EUR

Größte Positionen

ISHSII-GL.WATER DLDIS 15,50 %
BGF SUSTAINABLE ENERGY X2 USD 15,03 %
ISV-AGRIBUSIN.U.ETF DLA 11,05 %
ISHS IV-AUTO.+ROBOTIC.ETF 10,20 %
Sonstiges 48,22 %

Performance

Zeitraum vor AGA nach max. AGA
1 Jahr -0,85 % -5,57 %
3 Jahre p.a. - -
5 Jahre p.a. - -
52W Hoch:
12,5000 EUR
52W Tief:
10,5000 EUR

Konditionen (gültig für ex-HB Depots)

Ausgabeaufschlag
5,00 % jetzt max. 2,50 %
Mindestveranlagung 5.000,00 EUR
Sparplan Nein
Managementgebühr 1,25 %
Annahmeschluss 11:00

Fonds Prospekte

2023 Basisinformationsblatt (01.01.23)
2022 Verkaufsprospekt (29.12.22)
2022 Key Investor Information (15.12.22)
2022 Rechenschaftsbericht (31.08.22)
2022 Halbjahresbericht (28.02.22)

Fondsstrategie

Der Fonds strebt langfristiges Kapitalwachstum (über mindestens fünf aufeinanderfolgende Jahre) an. Der Fonds will sein Anlageziel erreichen, indem er mindestens 80 % seiner Vermögenswerte indirekt in Anteilspapiere (z. B. Aktien) investiert über seine Anlagen in anderen Fonds, einschließlich börsengehandelter Fonds von iShares (iShares) und anderer Fonds, die von der BlackRock-Gruppe verwaltet werden, einschließlich anderer Fonds innerhalb BlackRock Global Funds, und zwar zu den Konditionen, wie sie im Fondsprospekt (Prospekt) ausgeführt sind. Daneben setzt der Fonds zur Erreichung seines Anlageziels auch auf direkte Anlagen in Anteilspapiere und derivative Finanzinstrumente (FD), d. h. Anlagen, deren Preise auf einem oder mehreren Basiswerten beruhen. Der Fonds kann auch in Barmittel und Geldmarktinstrumente (GMI) anlegen. Der geografische Schwerpunkt der Anlagen des Fonds liegt auf Industrieländern (d. h. Länder mit fortgeschrittenen Finanz- und Wirtschaftsstrukturen) weltweit. Der Fonds kann jedoch auch in Schwellenmärkte (d. h. in Länder, die Fortschritte beim Aufbau komplexerer Finanz- und Wirtschaftsstrukturen machen) investieren. Der Fonds wird sich auf qualitative (d. h. auf Ermessensentscheidungen basierende) und quantitative (d. h. mathematische oder statistische) Analysen beziehen, die eine breite Palette an Wirtschaftsdaten und Daten zum Marktverhalten einbeziehen und dabei das Ziel verfolgen, langfristige Themen und kurzfristige thematische Trends zu ermitteln und sich dort zu engagieren. Dadurch soll wiederum ein Engagement in fünf "Megatrends" (Schlüsselfaktoren, die nach Ansicht des Anlageberaters (AB) die Weltwirtschaft verändern, d. h. technologische Innovation, demografischer und gesellschaftlicher Wandel, rasche Urbanisierung, Klimawandel und Ressourcenknappheit sowie steigender weltweiter Wohlstand) erreicht werden.
Fondsmanager: Rafael Iborra

Notizen

Loggen Sie sich in Ihren Markets plus Account ein um schnell und einfach persönliche Notizen zu Wertpapiere zu erfassen.