BSF Europ.Uncon.Eq.Fd.I2 GBP H

WKN A2N9MS |  ISIN LU1893598026 |  Fonds
Factsheet

Fondsprofil

Fondgesellschaft BlackRock (LU)
Region Europa
Branche Branchenmix
Ursprungsland Luxemburg
Vertriebszulassungen Österreich, Deutschland, Luxemburg
KESt-Meldefonds -
Auflagedatum 06.12.2018
Ertragstyp thesaurierend
Fondsvolumen 49,55 Mio. GBP
Hinweis -

Weitere Informationen

Keine Daten verfügbar

Fondsspezifische Informationen

Im Rahmen der Anlagestrategie kann in wesentlichem Umfang in Derivate investiert werden. Aufgrund der Zusammensetzung des Fonds oder der verwendeten Managementtechniken weist der Fonds eine erhöhte Volatilität auf, d.h. die Anteilswerte sind auch innerhalb kurzer Zeiträume großen Schwankungen nach oben und nach unten ausgesetzt, wobei auch Kapitalverluste nicht ausgeschlossen werden können. Die Fondsbestimmungen des BSF Europ.Uncon.Eq.Fd.I2 GBP H wurden durch die FMA bewilligt. Der BSF Europ.Uncon.Eq.Fd.I2 GBP H kann mehr als 35 % des Fondsvermögens in Wertpapiere/Geldmarktinstrumente folgender Emittenten investieren: EU-Mitgliedstaat, seinen Gebietskörperschaften, einem Mitgliedstaat der OECD oder einer internationalen Einrichtung öffentlich-rechtlichen Charakters, denen ein oder mehrere Mitgliedstaaten der EU angehören

Fondsgesellschaft

KAG BlackRock (LU)
Adresse 35a Avenue JF Kennedy, L-1855, Luxemburg
Internet www.blackrock.com
E-Mail -

Fondsstrategie

Der Fonds strebt an, langfristiges Kapitalwachstum auf Ihre Anlage zu erzielen. Der Fonds strebt an, mindestens 70 % der Marktpositionen in Aktienwerten (d. h. Anteilen) und aktienbezogenen Wertpapieren in einem konzentrierten Portfolio (d. h. ein weniger diverses Portfolio) von Unternehmen anzulegen, die ihren Sitz in Europa haben oder einen überwiegenden Anteil ihrer wirtschaftlichen Aktivität in Europa ausüben. Der Begriff "Europa" bezieht sich auf alle europäischen Länder einschließlich des Vereinigten Königreichs, Osteuropas und der Staaten der ehemaligen Sowjetunion. Bei der Auswahl der Anlagen des Fonds setzt der Anlageberater (AB) eine Fundamentalanalyse ein, die sich auf eine Vielfalt an verschiedenen Strategien konzentriert. Der Fonds kann ferner, soweit angemessen, in festverzinsliche Wertpapiere (fv), Geldmarktinstrumente (GMI) (d. h. Schuldtitel mit kurzen Laufzeiten), Einlagen und Barmittel investieren.
Fondsmanager: Nigel Bolton, Michael Constantis