Aktuelle Entwicklung

Fondsprofil

Fondstyp Aktienfonds
Branche Branchenmix
Ursprungsland Luxemburg
KESt-Meldefonds Ja
Auflagedatum 06.12.2018
Fondsvolumen 36,00 Mio. EUR

Größte Positionen

NOVO-NORDISK AS B DK 0,1 9,79 %
ASML HOLDING EO -,09 8,74 %
LVMH EO 0,3 7,58 %
LONDON STOCK EXCHANGE 6,73 %
Sonstiges 67,16 %

Performance

Zeitraum vor AGA nach max. AGA
1 Jahr +17,66 % +12,06 %
3 Jahre p.a. +10,34 % +8,56 %
5 Jahre p.a. +14,70 % +13,58 %
52W Hoch:
198,5200 EUR
52W Tief:
161,2900 EUR

Konditionen (gültig für easy Wertpapierdepot)

Ausgabeaufschlag
5,00 % jetzt max. 2,50 %
Mindestveranlagung 5.000,00 EUR
Sparplan Nein
Managementgebühr 1,00 %
Annahmeschluss 11:00

Fonds Prospekte

2023 Basisinformationsblatt (30.08.23)
2023 Verkaufsprospekt (01.08.23)
2023 Rechenschaftsbericht (31.05.23)
2022 Halbjahresbericht (30.11.22)
2022 Key Investor Information (18.08.22)

Fondsstrategie

Der Fonds strebt die Erzielung eines langfristigen Kapitalwachstums auf Ihre Anlage an und investiert in einer Weise, die den Grundsätzen für Anlagen in den Bereichen Umwelt, Soziales und Governance ("ESG") entspricht. Der Fonds strebt ein Anlageengagement von mindestens 70 % in Eigenkapitalinstrumenten (z. B. Aktien) und eigenkapitalbezogenen Wertpapieren in einem konzentrierten Portfolio (d. h. weniger diversifiziertes Portfolio) von Unternehmen an, die ihren Sitz in Europa haben oder dort einen überwiegenden Teil ihrer Geschäftstätigkeit ausüben. Der Begriff Europa bezieht sich auf alle europäischen Länder, einschließlich des Vereinigten Königreichs, Osteuropas und der Länder der ehemaligen Sowjetunion. Bei der Auswahl der Anlagen des Fonds führt der Anlageberater (AB) eine Fundamentalanalyse durch, deren Schwerpunkt auf einer Vielzahl verschiedener Strategien liegt. Daneben kann der Fonds, wenn dies als angemessen erachtet wird, in festverzinsliche (fv) Wertpapiere, Geldmarktinstrumente (GMI) (d. h. Schuldverschreibungen mit kurzen Laufzeiten), Einlagen und Barmittel investieren. Eigenkapitalbezogene Wertpapiere sind unter anderem derivative Finanzinstrumente (FD) (d. h. Anlagen, deren Preise auf einem oder mehreren zugrunde liegenden Vermögenswerten basieren). Der AB kann zu Anlagezwecken FD einsetzen.
Fondsmanager: Michael Constantis

Notizen

Loggen Sie sich in Ihren Markets plus Account ein um schnell und einfach persönliche Notizen zu Wertpapiere zu erfassen.