Ihr Geld, Ihre Vorteile

Unsere Partnerschaft mit Savity erlaubt es Ihnen, Ihr Geld passgenau zu veranlagen.
Holen Sie sich jetzt Ihren Anlagevorschlag - völlig unverbindlich und kostenlos.

Genug vom niedrigen Zinsniveau auf Giro- und Sparkonto?
Kein Interesse am Studium von Börseninformationen?

Unser Partner Savity erstellt eine passgenaue Anlagestrategie für Sie, mit dem Ziel Ihr Erspartes langfristig zu vermehren. Savity übernimmt die laufende Veranlagung inklusive Kauf und Verkauf von Wertpapieren. Ihre Wertpapiere werden auf einem Depot von uns verwahrt.

Während Sie sich um die wichtigen Dinge im Leben kümmern, überwacht Savity laufend Ihr Anlage-Portfolio und passt es bei Bedarf an.

Risikohinweis: Die Veranlagung in Wertpapieren ist mit entsprechenden Risiken verbunden, informieren Sie sich daher vorab umfassend über diese bei Ihrem Vermögensverwalter Savity unter www.savity.at/risiko
 

Zum kostenlosen Anlagevorschlag

  • Ihr persönliches Anlageportfolio - laufend überwacht
  • Ab 3.000 Euro Anlagebetrag bei Savity Grow
  • Zusätzlich monatliche Sparpläne ab
    100 Euro möglich
  • Keine Mindestlaufzeit oder Kündigungsfrist
  • Wahl aus 4 Anlageoptionen

IHRE OPTIONEN

Investieren wie Sie wollen

Ihr Geld hat es sich verdient so investiert zu werden, wie Sie sich das vorstellen.
Bei Savity haben Sie die Wahl aus 4 Anlageoptionen.

Siegel

SO EINFACH GEHT'S

4 Schritte zum Savity-Account

Kostenlosen Savity Anlagevorschlag holen.

Der Anlagevorschlag gefällt Ihnen? Dann gleich Savity-Kunde werden!

Bei Savity Anmeldung und Legitimierung durchführen, Vertrag zeichnen und wir eröffnen Ihr Depot und Verrechnungskonto.

Nach Erhalt der Kontodaten den vereinbarten Anlagebetrag überweisen und Savity setzt Ihre Anlagestrategie um.

Zum kostenlosen Anlagevorschlag

Mehr Informationen zu Savity

Savity Laptop

DAS BRINGT'S

Flexibel in die Zukunft investieren


Zusätzlich zum investierten Anlagebetrag können Sie mit einem monatlichen Sparplan ab 100 Euro pro Monat diszipliniert ein breit gestreutes Portfolio aufbauen. Ein- und Auszahlungen sowie Änderungen des monatlichen Sparplans sind jederzeit kostenlos möglich.
 

Savity1

DAS KOSTET'S

Auf einen Blick


Gebühr pro Jahr:
0,99% des Anlagebetrags*

Diese Gebühr setzt sich wie folgt zusammen:

An die Bank:
0,66% für Depotführung und Wertpapierhandel

An Savity:
0,33% für Vermögensverwaltung

* inklusive USt., exklusive Gebühren für Sonderleistungen gemäß jeweiligem Kostenblatt (zum easybank Kostenblatt / zum Savity Kostenblatt). Eventuell vorhandene Produktkosten sind nicht extra zu bezahlen, wirken sich jedoch auf den Ertrag aus.

easybank+savity

ZWEI PARTNER

Viele Vorteile


In dieser Partnerschaft liegt der Fokus auf den jeweiligen Kernkompetenzen. Kunden setzen Ihr Vertrauen in unsere langjährige Expertise, und Savity überzeugt durch eine moderne Art der Geldanlage sowie durch Zugang zu innovativen Angeboten, die bisher nur vermögenden Investoren offen standen.
 

Profitieren Sie vom Besten aus beiden Welten!
 

SavityTresor

SICHER IST SICHER

Geldanlage ist Vertrauenssache


  • Zweifach sichere Prozesse:
    1) Auszahlungen sind nur auf Ihr Referenzkonto möglich und 
    2) sichert Savity derartige Geldflüsse zusätzlich mittels smsTAN ab.
     
  • Daten schützen: Sämtliche Daten werden ausschließlich verschlüsselt übertragen.
     
  • Sichere Systeme: die Systeme von Savity werden in mehreren räumlich getrennten Rechenzentren betrieben und folgen modernsten Sicherheitsstandards.
     

FAQ

Sie haben noch Fragen?
 

Savity Vermögensverwaltung GmbH ist ein unabhängiger Online-Vermögensverwalter für Privatkunden mit Sitz in Wien. Savity bietet einfachen Zugang zu professionellen Anlagestrategien, die bisher nur sehr wohlhabenden Kunden vorbehalten waren. Die einfache und selbsterklärende Benutzeroberfläche von Savity erlaubt es Privatkunden, ihre Geldanlage ohne zeitintensive Vorbereitung rasch und kostengünstig vom Wohnzimmer aus zu erledigen.

Savity legt Ihr Geld so an, dass Ihre Anlageerfahrungen, Anlageziele, Sicherheitsbedürfnis und Ertragserwartung die Basis für Ihre individuelle Depotzusammensetzung bilden. Bei der computerbasierten Veranlagung der Kundengelder werden die Renditemöglichkeiten der internationalen Kapitalmärkte durch eine kosteneffiziente Aufteilung des Kapitals in verschiedene Anlageklassen genützt. Im Analyse- und Auswahlprozess setzt Savity auf modernste Technologien und neueste wissenschaftliche Erkenntnisse. Ziel der Vermögensverwaltung ist es, das Veranlagungsrisiko zu minimieren und den Ertrag zu maximieren.

Ein Verlust kann bei Investitionen am Kapitalmarkt leider nie vollständig ausgeschlossen werden. Eine der Kernaufgaben von Savity ist es allerdings, die Risikovorgaben der Kunden strikt einzuhalten. Das Kundenvermögen wird zu jedem Zeitpunkt entsprechend des individuellen Sicherheitsbedürfnisses bzw. der persönlichen Ertragserwartung der Kunden verwaltet. Die Wertpapiere bleiben im Eigentum der Anleger und sind im Insolvenzfall der Depotbank als Sondervermögen geschützt.

Zusätzlich sind wir Mitglied der Einlagensicherung AUSTRIA Ges.m.b.H ("ESA"). Daher gilt für die Einlagen natürlicher Personen (Spareinlagen, Giroguthaben sowie Forderungen aus Wertpapierdienstleistungen) die Einlagensicherung bis zu einem Höchstbetrag von 100.000,00 Euro.

Das Geld der Kunden ist nicht gebunden. Der Vertrag ist an keine Laufzeit gebunden und kann jederzeit gekündigt werden. Wir empfehlen allerdings langfristig anzulegen. Langfristig bedeutet für uns, für mindestens 3 Jahre (besser für 5 oder 10) zu investieren. Je länger die geplante Anlagedauer, desto weniger relevant sind kurzfristige Wertschwankungen für die langfristige Wertentwicklung.

Die Gebühr beträgt 0,99% des Anlagebetrags pro Jahr inkl. Umsatzsteuer (0,33% für Vermögensverwaltung an Savity bzw. 0,66% für Depotführung und Wertpapierhandel an die Bank). Die Verrechnung erfolgt monatlich im Nachhinein (0,0825% pro Monat, taggenaue Verrechnung) durch Einzug von Ihrem Savity-Verrechnungskonto.

Die Kosten der in der Vermögensverwaltung eingesetzten Produkte (“externe Produktkosten”) für die individuelle Anlagestrategie werden im Anlagevorschlag transparent dargestellt. Diese Kosten werden nicht vom Konto abgebucht, sondern werden im Fonds abgezogen und wirken sich auf den Ertrag der Veranlagung aus.

Kosten für optionale, vom Kunden explizit gewünschte Sonderleistungen finden sich im Kostenblatt von Savity bzw. unserem Kostenblatt..

Auszahlungen können jederzeit online im Savity-Account veranlasst werden. Die Auszahlung des gesamten Anlagebetrags sowie die Kündigung der Verträge ist ebenfalls online im Savity-Account jederzeit möglich. Für Auszahlungen und Kündigung fallen keine Kosten an. Die Abwicklung der Auszahlungen (Standardabwicklung oder kostenpflichtige Expressabwicklung) kann mehrere Geschäftstage in Anspruch nehmen.

Auszahlungen können jederzeit im Savity-Account veranlasst werden. Bei Auszahlungen werden zunächst die Wertpapiere vom Wertpapierdepot verkauft und der jeweils realisierte Verkaufspreis Ihrem Verrechnungskonto gutgeschrieben. Sind alle Wertpapierverkäufe durchgeführt, wird der Auszahlungsbetrag auf das Referenzkonto überwiesen.

Im easy internetbanking können Konto- und Depotbewegungen sowie die aktuellen Salden/Depotwerte abgefragt werden. Es gibt jedoch keine Verfügungsrechte auf Konto oder Depot, solange die Vollmacht bei Savity liegt. Im Service-Bereich können Kontakt- und persönliche Daten aktualisiert werden.

Kontakt zu Savity


bei Fragen zur Veranlagung:

E-Mail: hello@savity.at
Telefon: +43 720 22 99 91 Montag–Freitag
(werktags), 09:00 bis 19:00 Uhr
Web: www.savity.at

TOP