Realtime Push wurde wegen Inaktivität automatisch pausiert. Zum Aktivieren aktualisieren Sie die Seite oder klicken Sie hier. Realtime Push wurde durch eine andere Aktivierung ungültig. Um Realtime Push wieder zu aktivieren, klicken Sie hier.

DISNEY (WALT) CO.

WKN 855686 |  ISIN US2546871060 |  Aktie
Factsheet
02.12.22 21:43:44 RT
Bid: 94,180 EUR  Size: 212  |  Ask: 94,460 EUR  Size: 211

Aktuelle Entwicklung

Basisinformationen

Eröffnung 93,500
Schluss 01.12.22 93,700
Tagestief 92,530
Tageshoch 94,570
Vol. (EUR) 1,67 Mio.
Vol. Stk. 17.797
Preisfeststellung 238

Handelsplätze

Name Aktuell Zeit Vol. Stk.
NYSE 99,43 USD 02.12.22 12,61 Mio.
Cboe US 99,41 USD 02.12.22 494,20 Tsd.
TradeGate 94,20 EUR 02.12.22 17,80 Tsd.
Xetra 94,17 EUR 02.12.22 16,53 Tsd.
Frankfurt 94,04 EUR 02.12.22 1,44 Tsd.

Letzte Umsätze

Zeit Vol. Stk. Kurs
02.12.22 21:43:44 3 94,200
02.12.22 21:42:01 10 94,280
02.12.22 21:34:31 40 94,250
02.12.22 21:06:42 10 94,230
02.12.22 20:53:54 40 94,120

Enthalten in Fonds

Name Rücknahmepreis Perf. 1J Anteil
DWS Global Communications ND 184,05 EUR -20,43 % 4,79 %
SB Aktien Nordamerika T 129,45 EUR +9,46 % 4,73 %
MSIF Global Opportunity AH EUR 68,68 EUR -39,55 % 4,67 %
JSS Sustain.Eq. - Gl.Thematic P EUR Dis 261,95 EUR -14,75 % 4,17 %
GAM Star US All Cap Equity Ord.USD 17,06 USD -33,44 % 3,63 %

Fundamentaldaten

Geschäftsjahresende: 30.09.
Zeitraum 2021/22 2020/21 2019/20
Gewinn pro Aktie - 1,10 -1,58
Dividende pro Aktie - 0,00 0,88
KGV 90,51 153,99 -
KBV 2,04 3,47 2,68
Marktkapitalisierung Mrd. 181,32 307,21 224,34

Firmenprofil

Die Walt Disney Company ist ein international führendes Familienunterhaltungs- und Medienunternehmen, das in erster Linie über seine Filmproduktionen sowie als Betreiber der Erlebnisparks Disneyland bekannt ist. Darüber hinaus entwickelt, produziert und vertreibt die Gesellschaft Fernseh-, Radio-, Verlags- und digitale Inhalte über die Marken Disney/ABC Television Group und ESPN Inc. Diese werden im Rahmen der Abteilung Disney Consumer Products in Form von Mode, Spielzeug, Wohnzubehör, Büchern, Zeitschriften, Elektronikartikeln und Kunstwerken vermarktet. Ende Oktober 2012 übernahm der Konzern die Filmgesellschaft Lucasfilm, die unter anderem das Epos "Krieg der Sterne" realisiert hat. 2019 übernahm Disney außerdem die Filmsparte des Konkurrenten 21st Century Fox. 2019 launchte das Unternehmen den Streamingdienst Disney Plus.

Firmenprofil im Detail

Notizen

Loggen Sie sich in Ihren Markets plus Account ein um schnell und einfach persönliche Notizen zu Wertpapiere zu erfassen.