SpänglerPrivat: Ertrag Plus RT

WKN A1T6G7 | ISIN AT0000A0ZYB5 |  Fonds
Factsheet

Fondsprofil

Fondgesellschaft IQAM Invest
Region weltweit
Branche Mischfonds/anleihenorientiert
Ursprungsland Österreich
Vertriebszulassungen Österreich, Deutschland
KESt-Meldefonds Ja
Auflagedatum 02.05.2013
Ertragstyp thesaurierend
Fondsvolumen 30,33 Mio. EUR
Hinweis -

Weitere Informationen

Keine Daten verfügbar

Fondsspezifische Informationen

Im Rahmen der Anlagestrategie kann in wesentlichem Umfang in Derivate investiert werden.Die Fondsbestimmungen des SpänglerPrivat: Ertrag Plus RT wurden durch die FMA bewilligt.Der SpänglerPrivat: Ertrag Plus RT kann mehr als 35 % des Fondsvermögens in Wertpapiere/Geldmarktinstrumente folgender Emittenten investieren: Republik Österreich, Bundesrepublik Deutschland

Fondsgesellschaft

KAG IQAM Invest
Adresse Franz-Josef-Straße 22, 5020, Salzburg
Internet www.iqam.com
E-Mail office@iqam.com

Fondsstrategie

Ziel des Fonds ist es, die Wachstumschancen internationaler Aktien mit den kontinuierlichen Erträgen von Anleihen zu kombinieren. Um dieses Ziel zu erreichen, investiert der Fonds bis zu 40 Prozent in Aktien und Aktien gleichwertige Wertpapiere sowie bis zu 100 Prozent in Anleihen, welche von EWR-Mitgliedsstaaten bzw. deren Gebietskörperschaften begeben oder garantiert bzw. von supranationalen Emittenten gegeben werden. Zudem dürfen Anleihen, die von Unternehmen begeben werden, bis zu 50 Prozent des Fondsvermögens erworben werden. Die Veranlagung kann sowohl direkt (in Form von Einzeltiteln) als auch (bis zu 100%) mittels Investmentfonds erfolgen. Die Auswahl der Investmentfonds erfolgt unter dem Aspekt der optimalen Umsetzung des Veranlagungszieles. Investitionen in Finanzinstrumente, welche auf Fremdwährungen lauten, deren Fremdwährungsrisiko nicht abgesichert ist, sind auf max. 30 Prozent des Fondsvermögens begrenzt. Es können sich daher durch Wechselkursveränderungen zusätzliche Chancen und Risiken ergeben. Derivate werden aktuell zur Absicherung und als Teil der Anlagestrategie (zur Erleichterung einer effizienten Verwaltung) eingesetzt.
Fondsmanager: Ralf Schneider