Aktuelle Entwicklung

Fondsprofil

Fondstyp Aktienfonds
Branche Branche Konsum/Dienstleistungen
Ursprungsland Luxemburg
KESt-Meldefonds Ja
Auflagedatum 23.02.2011
Fondsvolumen 2,57 Mrd. EUR

Größte Positionen

TENCENT HLDGS HD-,00002 9,47 %
ALIBABA GROUP HLDG LTD 8,07 %
KWEICHOW MOUTAI A YC 1 5,17 %
PING AN INS.C.CHINA H YC1 5,00 %
Sonstiges 72,29 %

Performance

Zeitraum vor AGA nach max. AGA
1 Jahr -21,97 % -25,91 %
3 Jahre p.a. -22,34 % -23,65 %
5 Jahre p.a. -6,61 % -7,57 %
52W Hoch:
21,5200 EUR
52W Tief:
14,9400 EUR

Konditionen (gültig für easy Wertpapierdepot)

Ausgabeaufschlag
5,25 % jetzt 0%
Mindestveranlagung 1.500,00 EUR
Sparplan Ja
Managementgebühr 1,50 %
Annahmeschluss 12:30

Fonds Prospekte

2024 Verkaufsprospekt (07.02.24)
2024 Basisinformationsblatt (02.02.24)
2023 Rechenschaftsbericht (01.05.23)
2022 Halbjahresbericht (31.10.22)
2022 Key Investor Information (01.02.22)

Fondsstrategie

Der Teilfonds strebt langfristiges Kapitalwachstum an. Der Teilfonds investiert mindestens 70 % seines Vermögens in Aktien von Unternehmen, die ihren Hauptsitz in China oder Hongkong haben oder dort einen Großteil ihrer Geschäfte tätigen. Diese Unternehmen sind in der Entwicklung, Herstellung oder dem Verkauf von Waren oder Dienstleistungen an Verbraucher in China tätig. Einige dieser Investitionen können aus Schwellenländern stammen. Der Teilfonds darf ergänzend auch in Geldmarktinstrumente investieren. Der Teilfonds investiert mindestens 50 % seines Vermögens in Wertpapiere von Unternehmen mit guten Umwelt-, Sozial- und Governance-Eigenschaften (ESG). Der Teilfonds darf entsprechend den angegebenen Prozentsätzen in folgende Vermögenswerte investieren: (insgesamt) bis zu 60 % direkt und/oder indirekt in China A- und China B-Aktien investieren. SPACs: weniger als 5 %. Bei der aktiven Verwaltung des Teilfonds berücksichtigt der Investmentmanager Wachstums- und Bewertungskennzahlen, Unternehmensfinanzen, Kapitalrendite, Cashflows und andere Kenngrößen sowie die Unternehmensführung, die Branche, die wirtschaftlichen Bedingungen und andere Faktoren. Der Investmentmanager berücksichtigt ESG-Eigenschaften auch bei der Bewertung von Anlagerisiken und -chancen. Bei der Ermittlung günstiger ESG-Eigenschaften berücksichtigt der Investmentmanager ESG-Ratings von Fidelity oder externen Agenturen. Mit Hilfe des Investmentmanagementprozesses will der Investmentmanager sicherstellen, dass sich die Unternehmen, in die investiert wird, durch gute Governance-Praktiken auszeichnen. Der Teilfonds hält sich an die Standards des Fidelity-Systems für nachhaltiges Investieren.
Fondsmanager: Hyomi Jie

Notizen

Loggen Sie sich in Ihren Markets plus Account ein um schnell und einfach persönliche Notizen zu Wertpapiere zu erfassen.