Realtime Push wurde wegen Inaktivität automatisch pausiert. Zum Aktivieren aktualisieren Sie die Seite oder klicken Sie hier. Realtime Push wurde durch eine andere Aktivierung ungültig. Um Realtime Push wieder zu aktivieren, klicken Sie hier.

Amundi Gl. Agg.Green Bd. UE EUR H

WKN LYX0WQ | ISIN LU1563454823 |  ETF
Factsheet
21.06.24 21:56
Bid: -  |  Ask: -

ETF-Profil

Fondgesellschaft Amundi Asset Mgmt.
Region -
Branche ETF Anleihen
Ursprungsland Luxemburg
Vertriebszulassungen Österreich, Deutschland, Schweiz, Luxemburg
KESt-Meldefonds Ja
Auflagedatum 21.06.2017
Vergleichsindex -
Replikationsmethode -
Hebelfonds -
Short -
UCITS Ja
Sparplan Nein
Ertragstyp thesaurierend
Fondsvolumen 612,00 Mio.
Depotbank Société Générale Luxembourg
Hinweis -

Weitere Informationen

Keine Daten verfügbar

ETF spezifische Informationen

Im Rahmen der Anlagestrategie kann in wesentlichem Umfang in Derivate investiert werden.Die Fondsbestimmungen des Amundi Gl. Agg.Green Bd. UE EUR H wurden durch die FMA bewilligt.Der Amundi Gl. Agg.Green Bd. UE EUR H kann mehr als 35 % des Fondsvermögens in Wertpapiere/Geldmarktinstrumente folgender Emittenten investieren: Member State of the European Union, its local authorities, or a public international body of which one or more Member State(s) of the European Union are member(s), (ii) any member state of the OECD or any member country of the G-20, or (iii) Singapore or Hong Kong

Fondsgesellschaft

KAG Amundi Asset Mgmt.
Adresse 90 boulevard Pasteur, 75015, Paris
Internet www.amundi.fr
E-Mail -

ETF Strategie

Der Fonds ist ein passiv verwalteter OGAW, der einen Index nachbildet. Das Anlageziel des Fonds besteht darin, sowohl die Aufwärts- als auch die Abwärtsentwicklung der auf EUR lautenden Solactive Green Bond EUR USD IG (der "Referenzindex") zu verfolgen, um ein Engagement am Markt für Green Bonds anzubieten, und gleichzeitig die Volatilität der Differenz zwischen der Rendite des Fonds und der Rendite des Referenzindex (der "Tracking Error") zu minimieren. Der Referenzindex ist repräsentativ für die Wertentwicklung von grünen Anleihen, die von Investment-Grade-Unternehmen ausgegeben werden und in Euro und US-Dollar gekennzeichnet sind. Grüne Anleihen werden ausgegeben, um Projekte zu finanzieren, die positive Auswirkungen auf die Umwelt haben. Für die Zulassung zum Referenzindex müssen grüne Anleihen die in der Klimaschutzanleihen-Initiative festgelegten Kriterien in einem vierstufigen Verfahren erfüllen, das Folgendes umfasst: Identifizierung von Anleihen mit Umweltthemen, Überprüfung zulässiger Anleihenstrukturen, Bewertung der Verwendung von Erlösen und Überprüfung zulässiger grüner Projekte oder Vermögenswerte auf Einhaltung der Klimaschutzanleihen-Taxonomie. Der Referenzindex verfolgt einen außerfinanziellen Ansatz, der durch die Anlage von mindestens 90 % des Nettoinventarwerts des Fonds in grüne Anleihen, die den Referenzindex enthalten, erheblich zur Energiewende und zum ökologischen Wandel beiträgt. Der Teilfonds hat das Greenfin-Label erhalten.