Realtime Push wurde wegen Inaktivität automatisch pausiert. Zum Aktivieren aktualisieren Sie die Seite oder klicken Sie hier. Realtime Push wurde durch eine andere Aktivierung ungültig. Um Realtime Push wieder zu aktivieren, klicken Sie hier.

ISHSII-GL INFRASTR.DLDIS

WKN A0LEW9 |  ISIN IE00B1FZS467 |  ETF
Factsheet

ETF-Profil

Fondgesellschaft BlackRock AM (IE)
Region -
Branche ETF Aktien
Ursprungsland Irland
Vertriebszulassungen Österreich, Deutschland, Schweiz, Vereinigtes Königreich
KESt-Meldefonds Ja
Auflagedatum 20.10.2006
Vergleichsindex -
Replikationsmethode -
Hebelfonds -
Short -
UCITS Ja
Sparplan Ja
Ertragstyp ausschüttend
Fondsvolumen 2,05 Mrd.
Depotbank State Street Custodial Services Limited
Hinweis

Weitere Informationen

Keine Daten verfügbar

ETF spezifische Informationen

Im Rahmen der Anlagestrategie kann in wesentlichem Umfang in Derivate investiert werden. Aufgrund der Zusammensetzung des Fonds oder der verwendeten Managementtechniken weist der Fonds eine erhöhte Volatilität auf, d.h. die Anteilswerte sind auch innerhalb kurzer Zeiträume großen Schwankungen nach oben und nach unten ausgesetzt, wobei auch Kapitalverluste nicht ausgeschlossen werden können. Die Fondsbestimmungen des iShares Gl.Infrastructure U.E.USD D wurden durch die FMA bewilligt. Der iShares Gl.Infrastructure U.E.USD D kann mehr als 35 % des Fondsvermögens in Wertpapiere/Geldmarktinstrumente folgender Emittenten investieren: Regierungen von OECD-Ländern (vorausgesetzt, es handelt es sich um erstklassige Emissionen mit Investment-Grade-Rating), Regierung von Brasilien (vorausgesetzt, es handelt es sich um erstklassige Emissionen mit Investment-GradeRating), Regierung der Volksrepublik China, Regierung von Indien (vorausgesetzt, es handelt es sich um erstklassige Emissionen mit Investment-Grade-Rating), Regierung von Singapur, Europäische Investitionsbank, Europäische Bank für Wiederaufbau und Entwicklung, International Finance Corporation, Internationaler Währungsfonds, Euratom, Asiatische Entwicklungsbank, Europäische Zentralbank, Europarat, Eurofima, Afrikanische Entwicklungsbank, Internationale Bank für Wiederaufbau und Entwicklung (die Weltbank), Interamerikanische Entwicklungsbank, Europäische Union, Federal National Mortgage Association (Fannie Mae), Federal Home Loan Mortgage Corporation (Freddie Mac), Government National Mortgage Association (Ginnie Mae), Student Loan Marketing Association (Sallie Mae), Federal Home Loan Bank, Federal Farm Credit Bank, Tennessee Valley Authority und Straight-A Funding LLC.

Fondsgesellschaft

KAG BlackRock AM (IE)
Adresse 12 Throgmorton Avenue, EC2N 2DL, London
Internet www.blackrock.com
E-Mail -

ETF Strategie

Die Anteilklasse ist eine Anteilklasse eines Fonds, die durch eine Kombination aus Kapitalwachstum und Erträgen aus dem Fondsvermögen die Erzielung einer Rendite auf Ihre Anlage anstrebt, welche die Rendite des FTSE Global Core Infrastructure Index, des Referenzindex des Fonds, widerspiegelt. Die Anteilklasse strebt über den Fonds an, soweit dies möglich und praktikabel ist, in die Aktienwerte (z. B. Anteile) anzulegen, aus denen sich der Index zusammensetzt. Der Index misst die Wertentwicklung von Unternehmen, die die Anforderungen des Indexanbieters zur Indexeignung in den drei wichtigen Infrastruktursektoren Transport, Energie und Telekommunikation erfüllen. Es werden nur Unternehmen in den Index aufgenommen, die mindestens 65 % ihres Umsatzes durch infrastrukturbezogene Aktivitäten gemäß der Definition des jeweiligen Indexanbieters erzielen. Der Index wird nach Marktkapitalisierung gewichtet und halbjährlich neu gewichtet. Neben den halbjährlichen Überprüfungen werden zwei weitere vierteljährliche Überprüfungen durchgeführt, in denen insbesondere Veränderungen bei den im Umlauf befindlichen Anteilen, die Freefloat-Basis der aktuellen Komponenten sowie Veränderungen im zugrunde liegenden Indexuniversum überprüft werden. Die Marktkapitalisierung ist der Aktienkurs eines Unternehmens, multipliziert mit der Anzahl der ausgegebenen Anteile. Freefloat-Basis bedeutet, dass bei der Berechnung des Index nur Aktien herangezogen werden, die internationalen Anlegern zur Verfügung stehen, und nicht sämtliche ausgegebene Aktien eines Unternehmens. Die Marktkapitalisierung auf Free-Float-Basis ist das Produkt aus dem Aktienkurs einer Gesellschaft und der Anzahl der Anteile, die internationalen Anlegern zur Verfügung stehen.
Fondsmanager: BlackRock AM Ireland Limited