Realtime Push wurde wegen Inaktivität automatisch pausiert. Zum Aktivieren aktualisieren Sie die Seite oder klicken Sie hier. Realtime Push wurde durch eine andere Aktivierung ungültig. Um Realtime Push wieder zu aktivieren, klicken Sie hier.

RYANAIR HLDGS PLC EO-,006

WKN A1401Z |  ISIN IE00BYTBXV33 |  Aktie
Factsheet
04.07.22 21:55
Bid: -  |  Ask: -

Aktuelle Entwicklung

Basisinformationen

Eröffnung 11,615
Schluss 01.07.22 11,525
Tagestief 11,355
Tageshoch 11,615
Vol. (EUR) 0,000
Vol. Stk. 0
Preisfeststellung 18

Marktnachrichten

04.07.22 ROUNDUP: Luftfahrt-Chaos rückt Arbeitsbedingungen in den Blick
03.07.22 ROUNDUP: Probleme im Luftverkehr in Europa halten an
02.07.22 Airline-Streikwelle nimmt in Spanien zu
01.07.22 ROUNDUP 3: Es geht in die Sommerferien - Andrang am Hamburger Flughafen
01.07.22 ROUNDUP 2: Es geht in die Sommerferien - Andrang am Hamburger Flughafen

Performance

Zeitraum RYANAIR HLDGS EO-...
1 Monat -17,66 %
1 Jahr -32,31 %
3 Jahre +3,96 %
5 Jahre -37,85 %
52W Hoch (05.11.21):
18,185 EUR
52W Tief (30.06.22):
11,330 EUR

Handelsplätze

Name Aktuell Zeit Vol. Stk.
Xetra 11,58 EUR 04.07.22 21,92 Tsd.
TradeGate 11,53 EUR 04.07.22 1,90 Tsd.
Frankfurt 11,52 EUR 04.07.22 590
Nasdaq Other OTC 13,00 USD 06.06.22 100
Berlin 11,42 EUR 04.07.22 0

Letzte Umsätze

Zeit Vol. Stk. Kurs
04.07.22 21:55:25 0 11,420
04.07.22 21:10:26 0 11,420
04.07.22 20:17:22 0 11,420
04.07.22 19:32:25 0 11,420
04.07.22 18:45:24 0 11,420

Enthalten in Fonds

Keine Daten verfügbar

Fundamentaldaten

Geschäftsjahresende: 31.03.
Zeitraum 2021/22 2020/21 2019/20
Gewinn pro Aktie - -0,91 0,58
Dividende pro Aktie - 0,00 0,00
KGV - - 18,70
KBV 2,75 3,94 2,47
Marktkapitalisierung Mrd. 12,77 18,32 12,13

Firmenprofil

Ryanair Holdings plc. ist eines der größten Niedrigpreis-Flugunternehmen in Europa. Nach einer Umstrukturierung 1990/1991 wurde Ryanair zur ersten Fluggesellschaft, die das von Southwest Airlines in den USA mit großem Erfolg entwickelte Prinzip "Niedrigste Preise/Keine Extras" uneingeschränkt auch in Europa anwendet. Dabei werden die reinen Flugpreise niedrig gehalten, jedoch für bestimmte Leistungen wie Gepäckaufgabe, Online-Check-In oder Getränke und Mahlzeiten an Board Gebühren berechnet. Zudem verkauft Ryanair Werbeflächen auf Boarding Pässen, im On-Board-Display, auf der Homepage und im eigenen In-Flight Magazin. Das Unternehmen kooperiert seit 1999 mit dem Flugzeughersteller Boeing und bezieht seit 1999 von Boeing Maschinen des Typs Boeing 737-800. Die aktuelle Flotte besteht aus Flugzeugen dieses Typs, die jeweils über eine Sitzplatzkapazität von rund 200 Plätzen verfügen. Inzwischen werden über 200 Destinationen rund um den Globus angeflogen.

Firmenprofil im Detail

Notizen

Loggen Sie sich in Ihren Markets plus Account ein um schnell und einfach persönliche Notizen zu Wertpapiere zu erfassen.