Realtime Push wurde wegen Inaktivität automatisch pausiert. Zum Aktivieren aktualisieren Sie die Seite oder klicken Sie hier. Realtime Push wurde durch eine andere Aktivierung ungültig. Um Realtime Push wieder zu aktivieren, klicken Sie hier.

ECKERT+ZIEGLER AG O.N.

WKN 565970 |  ISIN DE0005659700 |  Aktie
Factsheet
01.07.22 08:46
Bid: 36,4400 EUR  Size: 100  |  Ask: 36,5000 EUR  Size: 100

Unternehmensinformationen

Name Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG
Adresse Robert-Rössle-Str. 10, D-13125 Berlin
Telefon +49-30-941084-0
Fax +49-30-941084-112
E-Mail info@ezag.de
Website www.ezag.de
Investor Relations Karolin Riehle
IR-Telefon +49-30-941084-138
IR-Fax -
IR-E-Mail karolin.riehle@ezag.de
IR-Website www.ezag.com/de/startseite/investoren.html

Unternehmenskalender

11.08.22 Ergebnis Halbjahr
14.11.22 Ergebnis 3.Quartal
Industrie / Sektor Gesundheitswesen / Medizintechnische Produkte / Hochentwickelte medizinische Geräte
Geschäftsjahresende 31.12.
Streubesitz 59,16 %
Vorstandsvorsitzender Dr. Andreas Eckert
Hauptaktionäre Freefloat (59.16%),Eckert Wagniskapital und Frühphasenfinanzierung GmbH (30.76%),Invesco Ltd. (5.07%),J.P. Morgan Investment Management Inc. (2.87%),eigene Aktien (2.14%)
Vorstand Dr. Harald Hasselmann, Dr. Lutz Helmke
Aufsichtsrat Prof. Dr. Wolfgang Maennig, Albert Rupprecht, Dr. Edgar Löffler, Frank Perschmann, Jutta Ludwig, Prof. Dr. Helmut Grothe

Unternehmensportrait

Die Eckert & Ziegler Gruppe gehört zu den weltweit größten Herstellern für radioaktive Komponenten für medizinische, wissenschaftliche und messtechnische Zwecke. Vorrangig konzentriert sich das Unternehmen auf die Entwicklung von Strahlungstechnologien für den Einsatz als Krebs- und Herzheilmittel, wie auch die die nuklearmedizinische Bildgebung. Hauptkunden sind internationale Medizingerätehersteller und Kliniken. Im Auftrag von Medizingeräteherstellern übernimmt die Gruppe die Entwicklung, Erprobung, Herstellung und Markteinführung neuer, schwach radioaktiver Produkte. Neben medizinischen Komponenten bietet die Eckert & Ziegler AG weltweit auch radioaktive Strahlenquellen für den Einsatz in spezialisierten Messgeräten oder für wissenschaftliche Anwendungen an. Das Leistungsspektrum umfasst die Entwicklung der Produkte und Fertigungstechnologien im Rahmen von Genehmigungsverfahren, Strahlenschutzexpertisen sowie Wissen über Atomrecht und Gefahrgutverordnung.

Bilanzierung nach
Zahlen in
2021
IFRS
1.000.000 EUR
2020
IFRS
1.000.000 EUR
2019
IFRS
1.000.000 EUR
2018
IFRS
1.000.000 EUR

Aktiva

Sachanlagen 61,90 38,00 40,00 36,90
Immaterielle Vermögensgegenstände 27,80 9,00 9,80 10,70
Finanzanlagen 0,00 0,00 0,00 0,00
Anlagevermögen - - - -
Vorräte 37,40 33,60 31,20 28,80
Forderungen 31,90 28,20 29,50 28,30
Liquide Mitteln 93,70 87,50 78,90 54,20
Umlaufvermögen 177,60 172,80 146,70 122,10

Passiva

Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen 5,60 5,00 4,50 6,50
Langfristige Finanzverbindlichkeiten - - - -
Verbindlichkeiten gegenüber Kreditinstituten - - - -
Rückstellungen 65,60 62,00 57,20 57,40
Verbindlichkeiten 160,30 143,10 136,00 106,40
Gezeichnetes Kapital 21,17 21,17 5,29 5,29
Eigenkapital 187,40 147,80 138,20 122,60
Minderheitenanteile - - - -
Bilanzsumme 347,70 292,00 274,20 229,10

GuV

Umsatzerlöse 180,40 176,10 178,50 168,70
Abschreibungen, gesamt - - - -
EBIT 46,00 35,20 31,60 23,20
Zinsergebnis -1,10 -1,00 -0,80 -0,50
Ergebnis vor Steuern (EBT) 46,40 32,70 31,20 22,90
Ertragsteuern 11,70 9,60 8,80 6,00
Gewinnanteil Minderheitsgesellschafter -0,10 -0,20 -0,50 -0,80
Konzernjahresüberschuss 34,50 22,90 22,00 16,10
Ergebnis je Aktie 1,67 1,11 1,07 0,78
Dividende je Aktie 0,50 0,45 0,43 0,30
Dividendenrendite 0,53 % 1,00 % 0,89 % 1,94 %
Eigenkapitalrendite 18,41 % 15,49 % 15,92 % 13,13 %

Kennzahlen

Cash Flow aus laufender Geschäftstätigkeit 33,90 36,80 40,40 21,20
Cash Flow aus der Investitionstätigkeit -23,60 -13,30 -5,70 -10,70
Cash Flow aus der Finanzierungstätigkeit -6,10 -13,00 -10,50 -14,60
Veränderung der liquiden Mittel 6,20 8,60 24,70 -3,50
Anzahl der Mitarbeiter 866 828 825 788