Realtime Push wurde wegen Inaktivität automatisch pausiert. Zum Aktivieren aktualisieren Sie die Seite oder klicken Sie hier. Realtime Push wurde durch eine andere Aktivierung ungültig. Um Realtime Push wieder zu aktivieren, klicken Sie hier.

TELEKOM AUSTRIA AG

WKN 588811 |  ISIN AT0000720008 |  Aktie
Factsheet
26.05.22 08:02
Bid: -  |  Ask: -
25.05.22 Die zehn größten Kursgewinner und -verlierer des Tages
25.05.22 News aus dem Börse Express PDF vom 24.05.2022 (Steigende Vermögen - Zahlen von BTV, CA Immo, EVN, Immofinanz, UBM - Agrana, AT&S, SBO, Vienna Insurance Group - Dividenden und grüne ETFs)
24.05.22 EU-konforme Bündelung der Digitalagenden im Finanzministerium geplant / Bei behördlichen Aufsichts- oder Kontrollangelegenheiten im Hinblick auf Casinos, Post und Telekom Austria soll das Wirtschaftsministerium das Finanzministerium in der ÖBAG-HV vertreten
20.05.22 Analysen der Woche zu österreichischen Aktien
16.05.22 Aktien Wien Schluss: Gewinne - Versorgertitel gesucht
27.04.22 Aktien Wien Schluss: Kursgewinne - Semperit gefragt
27.04.22 Wiener Börse (Mittag) - ATX gewinnt 0,74 Prozent / Russland dreht Polen und Bulgarien den Gashahn zu - Telekom Austria nach Zahlen im Fokus
27.04.22 Wiener Börse startet im Minus, ATX gibt 0,54 Prozent ab / Russland dreht Polen und Bulgarien Gashahn zu - Telekom Austria und Warimpex nach Zahlen im Fokus
27.04.22 Wiener Aktienmarkt vorbörslich höher erwartet / Risikobereitschaft laut Experten allerdings derzeit nicht besonders ausgeprägt - Russland stoppt Gaslieferungen an Polen und Bulgarien - Telekom-Austria-Zahlen im Fokus
26.04.22 Telekom Austria steigerte Nettogewinn im ersten Quartal / Umsatz- und EBITDA-Plus in allen Märkten - Ausblick 2022 bestätigt
26.04.22 # Telekom Austria Q1: Nettogewinn 130,7 (108,9) Mio. Euro, Umsatz +2,7%
26.04.22 DGAP-News: Telekom Austria AG / Ergebnis für das 1. Quartal 2022 (deutsch)
19.04.22 Fast 7 Jahre Vodafone-Deutschland-Chef: Österreicher Ametsreiter geht
29.03.22 Aktien Wien Schluss: ATX legt deutlich zu
09.02.22 Aktien Wien Schluss: Starke Gewinne