Realtime Push wurde wegen Inaktivität automatisch pausiert. Zum Aktivieren aktualisieren Sie die Seite oder klicken Sie hier. Realtime Push wurde durch eine andere Aktivierung ungültig. Um Realtime Push wieder zu aktivieren, klicken Sie hier.

XTR.LPX PRIV.EQU.SWAP 1C

WKN DBX1AN |  ISIN LU0322250712 |  ETF
Factsheet

ETF-Profil

Fondgesellschaft DWS Investment SA
Region -
Branche ETF Aktien
Ursprungsland Luxemburg
Vertriebszulassungen Österreich, Deutschland, Vereinigtes Königreich
KESt-Meldefonds Ja
Auflagedatum 17.01.2008
Vergleichsindex -
Replikationsmethode -
Hebelfonds -
Short -
UCITS Ja
Sparplan Nein
Ertragstyp thesaurierend
Fondsvolumen 282,01 Mio.
Depotbank State Street Bank International GmbH
Hinweis -

Weitere Informationen

Keine Daten verfügbar

ETF spezifische Informationen

Im Rahmen der Anlagestrategie kann in wesentlichem Umfang in Derivate investiert werden. Aufgrund der Zusammensetzung des Fonds oder der verwendeten Managementtechniken weist der Fonds eine erhöhte Volatilität auf, d.h. die Anteilswerte sind auch innerhalb kurzer Zeiträume großen Schwankungen nach oben und nach unten ausgesetzt, wobei auch Kapitalverluste nicht ausgeschlossen werden können. Die Fondsbestimmungen des Xtrackers LPX Private Equity S.UE 1C wurden durch die FMA bewilligt. Der Xtrackers LPX Private Equity S.UE 1C kann mehr als 35 % des Fondsvermögens in Wertpapiere/Geldmarktinstrumente folgender Emittenten investieren: von einem EU-Mitgliedstaat oder dessen Gebietskörperschaften, von einem anderen OECD-Mitgliedstaat, von Singapur oder einem G20-Mitgliedstaat oder von internationalen Organisationen öffentlich-rechtlichen Charakters, denen ein oder mehrere EU-Mitgliedstaaten angehören

Fondsgesellschaft

KAG DWS Investment SA
Adresse Mainzer Landstraße 11-17, 60329, Frankfurt am Main
Internet www.dws.de
E-Mail -

ETF Strategie

Das Anlageziel besteht darin, die Wertentwicklung des LPX Major Market® Index (der Index) abzubilden, der die Wertentwicklung der 25 meistgehandelten Private-Equity-Gesellschaften widerspiegeln soll. Der Geschäftsschwerpunkt dieser Unternehmen muss im Bereich Private Equity liegen (wozu Beteiligungen an nicht börsennotierten Unternehmen gehören). Die Private-Equity-Unternehmen selbst müssen jedoch an einer Börse notiert sein. Zur Erreichung des Anlageziels investiert der Fonds in übertragbare Wertpapiere und schließt in Bezug auf die übertragbaren Wertpapiere und den Index Finanzkontrakte (Derivategeschäfte) mit einer oder mehreren SwapVertragsparteien ab, um die Rendite des Index zu erzielen.