Fondsprofil

Fondgesellschaft FIL IM (LU)
Region weltweit
Branche Anleihen Gemischt
Ursprungsland Luxemburg
Vertriebszulassungen Österreich, Deutschland, Schweiz, Vereinigtes Königreich
KESt-Meldefonds Ja
Auflagedatum 12.11.1990
Ertragstyp ausschüttend
Fondsvolumen 3,36 Mrd. USD
Hinweis -

Weitere Informationen

Keine Daten verfügbar

Fondsspezifische Informationen

Im Rahmen der Anlagestrategie kann in wesentlichem Umfang in Derivate investiert werden.Die Fondsbestimmungen des Fidelity Fd.USD Bd.Fd.A Dis USD wurden durch die FMA bewilligt.Der Fidelity Fd.USD Bd.Fd.A Dis USD kann mehr als 35 % des Fondsvermögens in Wertpapiere/Geldmarktinstrumente folgender Emittenten investieren: die von einem Mitgliedstaat, dessen Gebietskörperschaften, einem von der CSSF zugelassenen Drittstaat (zum Zeitpunkt dieses Teilprospekts für die Schweiz die OECD-Staaten, Singapur und G20- Mitgliedstaaten) oder von internationalen Organismen öffentlich-rechtlichen Charakters, denen ein oder mehrere EUMitgliedstaaten angehören, begeben oder garantiert werden.

Fondsgesellschaft

KAG FIL IM (LU)
Adresse Kärntner Straße 9, Top 8, 1010, Wien
Internet www.fidelity.at
E-Mail -

Fondsstrategie

Der Teilfonds ist bestrebt, Erträge und im Laufe der Zeit Kapitalwachstum zu erzielen. Der Teilfonds investiert mindestens 70 % (in der Regel 75 %) seines Vermögens in auf US-Dollar lautende Schuldverschreibungen. Ab dann darf der Teilfonds ergänzend auch in Geldmarktinstrumente investieren. Der Teilfonds investiert mindestens 50 % seines Vermögens in Wertpapiere von Emittenten mit guten Umwelt-, Sozial- und Governance-Eigenschaften (ESG). Bei der aktiven Verwaltung des Teilfonds nutzt der Investmentmanager interne Research- und Anlagemöglichkeiten, um Anlagechancen bei Anleiheemittenten, Sektoren, Regionen und Wertpapiertypen zu identifizieren. Dies kann eine Bewertung der Kreditwürdigkeit der Anleiheemittenten, der makroökonomischen Faktoren und der Bewertungen beinhalten. Der Investmentmanager berücksichtigt ESG-Eigenschaften auch bei der Bewertung von Anlagerisiken und -chancen. Bei der Ermittlung günstiger ESG-Eigenschaften berücksichtigt der Investmentmanager ESG-Ratings von Fidelity oder externen Agenturen. Mit Hilfe des Investmentmanagementprozesses will der Investmentmanager sicherstellen, dass sich die Emittenten, in die investiert wird, durch gute Governance-Praktiken auszeichnen. Der Teilfonds hält sich an die Standards des Fidelity-Systems für nachhaltiges Investieren. Weitere Informationen finden Sie im Anhang "Nachhaltig investieren und berücksichtigen von ESG-Faktoren".
Fondsmanager: Rick Patel, Ario Emami Nejad, Daniel Ushakov