Aktuelle Entwicklung

Fondsprofil

Fondstyp Aktienfonds
Branche Branchenmix
Ursprungsland Österreich
KESt-Meldefonds Ja
Auflagedatum 29.01.1999
Fondsvolumen 304,73 Mio. EUR

Größte Positionen

HSBC HOLDING PLC GBP 2,59 %
NOVARTIS AG-REG 2,52 %
SANDOZ GROUP AG 2,49 %
PRYSMIAN SPA 2,48 %
Sonstiges 89,92 %

Performance

Zeitraum vor AGA nach max. AGA
1 Jahr +10,68 % +5,44 %
3 Jahre p.a. +7,86 % +6,12 %
5 Jahre p.a. +6,81 % +5,78 %
52W Hoch:
221,5700 EUR
52W Tief:
179,7600 EUR

Konditionen (gültig für easy Wertpapierdepot)

Ausgabeaufschlag
5,00 % jetzt max. 2,50 %
Mindestveranlagung 1.500,00 EUR
Sparplan Ja
Managementgebühr 1,50 %
Annahmeschluss 13:00

Fonds Prospekte

2024 Basisinformationsblatt (11.07.24)
2024 Verkaufsprospekt (30.06.24)
2023 Halbjahresbericht (30.11.23)
2023 Rechenschaftsbericht (31.05.23)
2022 Key Investor Information (31.03.22)

Fondsstrategie

Der Amundi Select Europe Stock strebt bei angemessener Risikostreuung einen langfristigen Kapitalzuwachs an. Der Amundi Select Europe Stock ist ein Finanzprodukt, das ESG-Kriterien ("ESG" bezeichnet Umwelt, Soziales und Unternehmensführung) gemäß Artikel 8 der Offenlegungsverordnung berücksichtigt. Unter anderem strebt der Fonds eine bessere ESG-Bewertung an als der MSCI EUROPE VALUE NR Close. Nähere Informationen dazu finden Sie im Prospekt im Punkt 14. "Anlageziel" sowie im Anhang "Weitere Anlegerinformationen" unter "Vorvertragliche Informationen" bzw. "Nachhaltigkeits-(ESG)-Grundsätze". Der Amundi Select Europe Stock ist ein Aktienfonds, der hauptsächlich, das heißt zu mindestens 66 % des Fondsvermögens in Aktien ausgesuchter europäischer Unternehmen veranlagt. Unternehmensanleihen (insbesondere Nachranganleihen, Hybridanleihen oder Perpetuals (Anleihen mit unbegrenzter Laufzeit)) europäischer Emittenten können bis zu 10 % des Fondsvermögens erworben werden. Die Veranlagung in Anteile an anderen Investmentfonds ist bis zu 10 % des Fondsvermögens zulässig. Derivative Instrumente dürfen als Teil der Anlagestrategie bis zu 34 % des Fondsvermögens (berechnet auf Basis der aktuellen Marktpreise) und zur Absicherung eingesetzt werden. Dadurch kann sich das Verlustrisiko bezogen auf im Fonds befindliche Vermögenswerte zumindest zeitweise erhöhen.
Fondsmanager: Wosol Andreas

Notizen

Loggen Sie sich in Ihren Markets plus Account ein um schnell und einfach persönliche Notizen zu Wertpapiere zu erfassen.