DJE - Gold & Ressourcen I EUR

WKN 164324 |  ISIN LU0159550820 |  Fonds
Factsheet

Fondsprofil

Fondgesellschaft DJE Investment
Region weltweit
Branche Branche Edelmetalle
Ursprungsland Luxemburg
Vertriebszulassungen Österreich, Deutschland, Schweiz, Luxemburg
KESt-Meldefonds Ja
Auflagedatum 27.01.2003
Ertragstyp thesaurierend
Fondsvolumen 81,25 Mio. EUR
Hinweis -

Weitere Informationen

Keine Daten verfügbar

Fondsspezifische Informationen

Im Rahmen der Anlagestrategie kann in wesentlichem Umfang in Derivate investiert werden. Aufgrund der Zusammensetzung des Fonds oder der verwendeten Managementtechniken weist der Fonds eine erhöhte Volatilität auf, d.h. die Anteilswerte sind auch innerhalb kurzer Zeiträume großen Schwankungen nach oben und nach unten ausgesetzt, wobei auch Kapitalverluste nicht ausgeschlossen werden können. Die Fondsbestimmungen des DJE - Gold & Ressourcen I EUR wurden durch die FMA bewilligt. Der DJE - Gold & Ressourcen I EUR kann mehr als 35 % des Fondsvermögens in Wertpapiere/Geldmarktinstrumente folgender Emittenten investieren: von einem EU-Mitgliedstaat, seinen Gebietskörperschaften, einem OECD-Mitgliedstaat oder von internationalen Organismen, denen ein oder mehrere EU-Mitgliedstaaten angehören, ausgegeben werden oder garantiert sind

Fondsgesellschaft

KAG DJE Investment
Adresse Pullacher Straße 24, 82049, Pullach
Internet www.dje.de
E-Mail -

Fondsstrategie

Ziel ist es, für den Anleger über einen langfristigen Zeitraum eine Wertsteigerung seines eingesetzten Vermögens zu erzielen. Bei dem DJE - Gold & Ressourcen ("Teilfonds") handelt es sich um einen Aktienfonds. Der Teilfonds investiert sein Vermögen überwiegend in Aktien, wobei zu wesentlichen Teilen in Aktien von Gesellschaften, die mit der Gewinnung, Verarbeitung und Vermarktung von Gold tätig sind, investiert wird. Daneben kann der Teilfonds in Aktien von Gesellschaften, die im Bereich anderer primärer Ressourcen tätig sind, in Wertpapiere, welche die Preisentwicklung eines Rohstoffes 1:1 abbilden, in Anleihen, Bankguthaben (<50%) und andere Fonds (max. 10%) investieren. Neben den vorgenannten Vorgaben erfolgt die Zusammenstellung des Portfolios aktiv und unabhängig von jeglichen Vergleichsindex-, Länder-, Laufzeit-, Rating- und Marktkapitalisierungsvorgaben unter Berücksichtigung von ESG-Faktoren. Der Teilfonds kann Finanzinstrumente, deren Wert von künftigen Preisen anderer Vermögensgegenstände abhängt ("Derivate") zur Absicherung oder Steigerung des Vermögens einsetzen.
Fondsmanager: Stefan Breintner