Aktuelle Entwicklung

Fondsprofil

Fondstyp Aktienfonds
Branche Branchenmix
Ursprungsland Deutschland
KESt-Meldefonds Ja
Auflagedatum 01.09.2021
Fondsvolumen 110,01 Mio. EUR

Größte Positionen

Hut 8 9,80 %
Coinbase 9,70 %
Northern Data 9,70 %
Iris Energy 9,40 %
Sonstiges 61,40 %

Performance

Zeitraum vor AGA nach max. AGA
1 Jahr +121,24 % +110,71 %
3 Jahre p.a. - -
5 Jahre p.a. - -
52W Hoch:
64,5600 EUR
52W Tief:
26,0100 EUR

Konditionen (gültig für easy Wertpapierdepot)

Ausgabeaufschlag 5,00 %
Mindestveranlagung 1.500,00 EUR
Sparplan Nein
Managementgebühr 1,02 %
Annahmeschluss 10:30

Fonds Prospekte

2024 Basisinformationsblatt (15.05.24)
2024 Halbjahresbericht (19.02.24)
2023 Verkaufsprospekt (27.09.23)
2023 Rechenschaftsbericht (31.08.23)
2022 Key Investor Information (18.02.22)

Fondsstrategie

Ziel der Anlagepolitik ist die Erwirtschaftung einer angemessenen Rendite des angelegten Kapitals, d.h. nach Inflation, Kosten und Steuern, im Rahmen der verfolgten Anlagestrategie. Der Fonds legt überwiegend weltweit in Unternehmen und anderen Vermögenswerten an, die ganz oder teilweise dem Krypto-Segment zuzuordnen sind. "Crypto" ist abgeleitet von "Cryptography", einer Unterkategorie der Mathematik, welche sich mit dem sicheren und privaten Austausch von Informationen beschäftigt. Diese Technologie bildet die Basis vieler Finanz- und Kommunikationsleistungen, ermöglicht die Funktion von Kryptoassets und ist die Voraussetzung für viele Unternehmen, welche Dienstleistungen in der Industrie erbringen. Im Kontext der Anlagestrategie weist der Name Krypto nicht nur auf indirekte Investitionen über Wertpapiere in Kryptoassets wie Bitcoin und ähnliche virtuelle Währungen (sog. Kryptowährungen) hin, sondern vor allem auch auf Unternehmen, welche Infrastruktur und Leistungen bereitstellen, die für Kryptoassets und damit verbundenen Projekte essenziell sind. Eine direkte Investition in Kryptoassets oder eine physische Lieferung aus den Wertpapieren heraus ist vorerst auf Basis der UCITS-Richtlinien ausgeschlossen. Die vielversprechendsten Kryptowerte werden entlang der kompletten Vertikalität des Krypto- und Blockchain-Universums selektiert und u. a. über entsprechende Zertifikate indirekt abgebildet. Daneben erfolgen Investitionen in Unternehmen, die dem Kryptomarkt zuzuordnen sind. Dabei handelt sich beispielsweise um Plattformen, welche ihren Kunden einen direkten Marktzugang zu Kryptoassets gewähren, Zahlungsdienstleister und Infrastrukturanbieter oder auch Miner von Kryptowährungen. Hierzu gehören auch Unternehmen, die andere Aspekte entlang der Wertschöpfungskette zum Gegenstand haben, unter anderem Cyber Security Anbieter oder Hardwareproduzenten mit fundamentaler Bedeutung für die Blockchain-Technology und Kryptoassets.
Fondsmanager: Anthony Coyle, Ha Duong

Notizen

Loggen Sie sich in Ihren Markets plus Account ein um schnell und einfach persönliche Notizen zu Wertpapiere zu erfassen.