SQUAD GALLO Europa SIA

WKN A3CPNX |  ISIN DE000A3CPNX1 |  Fonds
Factsheet

Fondsprofil

Fondgesellschaft Axxion
Region Europa
Branche Branchenmix
Ursprungsland Deutschland
Vertriebszulassungen Österreich, Deutschland
KESt-Meldefonds Ja
Auflagedatum 26.07.2021
Ertragstyp ausschüttend
Fondsvolumen 100,96 Mio. EUR
Hinweis -

Weitere Informationen

Keine Daten verfügbar

Fondsspezifische Informationen

Im Rahmen der Anlagestrategie kann in wesentlichem Umfang in Derivate investiert werden. Aufgrund der Zusammensetzung des Fonds oder der verwendeten Managementtechniken weist der Fonds eine erhöhte Volatilität auf, d.h. die Anteilswerte sind auch innerhalb kurzer Zeiträume großen Schwankungen nach oben und nach unten ausgesetzt, wobei auch Kapitalverluste nicht ausgeschlossen werden können.

Fondsgesellschaft

KAG Axxion
Adresse 15, rue de Flaxweiler, 6776, Grevenmacher
Internet www.axxion.lu
E-Mail -

Fondsstrategie

Ziel der Anlagepolitik ist die Erwirtschaftung eines möglichst hohen Wertzuwachses der Vermögensanlagen. Für diesen Zweck investiert der Fonds in Wertpapiere mit Schwerpunkt Europa. Der Fonds SQUAD GALLO Europa investiert vorwiegend in europäische Aktien. Innerhalb Europas wird ein Fokus auf Frankreich, Großbritannien, Irland, Deutschland, Österreich, Schweiz sowie die Benelux- Staaten gelegt. Der Fonds wird ein tendenziell konzentriertes Portfolio halten. Es ist geplant, dass das Fondsvermögens in 35-45 Einzeltitel investiert wird. In Abhängigkeit von aktuellen Marktgegebenheiten kann das Fondsmanagement auch im eigenen Ermessen von dieser Regelung abweichen. Dieser Fonds ist ein Finanzprodukt, mit dem ökologische und soziale Merkmale beworben werden, und qualifiziert gemäß Art 8 Absatz 1 der Verordnung (EU) über nachhaltigkeitsbezogene Offenlegungspflichten im Finanzdienstleistungssektor. Der Fonds SQUAD GALLO Europa investiert überwiegend in nachhaltige Anlagen, welche durch Ausschlusslisten, unter Einbezug der UN Global Compact Kriterien oder anderen ESG-Merkmalen bestimmt werden. Der Fonds wird nicht in Wertpapiere von Unternehmen investieren, die folgende Ausschlusskriterien erfüllen: Unternehmen, die Umsatz mit der Produktion und / oder dem Vertrieb von kontroversen Waren erwirtschaften. Unternehmen, die mehr als 5 %ihres Umsatzes mit der Produktion und / oder dem Vertrieb von konventionellen Wa en erwirtschaften. Unternehmen, die mehr als 5 % ihres Umsatzes mit der Produktion von Tabakerzeugnissen erwirtschaften. Unternehmen, die mehr als 25 % ihres Umsatzes mit der Produktion und /oder dem Vertrieb von Kohle und / oder Kohleverstromung erwirtschaften. Mindestens 51 % des Fonds werden in Kapitalbeteiligungen angelegt. Die Kapitalverwaltungsgesellschaft kann zudem für den Fonds in Schuldverschreibungen und Schuldscheindarlehen eines oder mehrerer Aussteller mehr als 35 % des Wertes des Fonds anlegen. Der Fonds wird aktiv und ohne Bezug auf eine Benchmark verwaltet. Das Fondsmanagement kann auch Hedgingstrategien zur Absicherung gegen beispielsweise Kurs-, Zins- und Währungsrisiken einsetzen sowie Leverage-Strategien anwenden, um zu mehr als 100 % an Kursveränderungen zu partizipieren.
Fondsmanager: -