PrivatPortfolio IV RT

WKN A2QMBW | ISIN AT0000A2N2K2 |  Fonds
Factsheet

Aktuelle Entwicklung

Fondsprofil

Fondstyp Gemischter Fonds
Branche Mischfonds/anleihenorientiert
Ursprungsland Österreich
KESt-Meldefonds Ja
Auflagedatum 15.02.2021
Fondsvolumen 53,08 Mio. EUR

Größte Positionen

EURO BONDPORTFOLIO A 16,92 %
MUL-LYCOEOGOINLIBD A 10,48 %
UBAM-EO COR.IG SOL.ICEOA 5,16 %
UBSLFS-BB. TIPS 1-10AAEOH 4,63 %
Sonstiges 62,81 %

Performance

Zeitraum vor AGA nach max. AGA
1 Jahr +3,79 % +1,26 %
3 Jahre p.a. -2,28 % -3,08 %
5 Jahre p.a. - -
52W Hoch:
93,5100 EUR
52W Tief:
88,5600 EUR

Konditionen (gültig für easy Wertpapierdepot)

Ausgabeaufschlag 2,50 %
Mindestveranlagung 1.500,00 EUR
Sparplan Nein
Managementgebühr 0,50 %
Annahmeschluss 13:30

Fonds Prospekte

2024 Halbjahresbericht (31.03.24)
2024 Verkaufsprospekt (28.02.24)
2024 Basisinformationsblatt (13.02.24)
2023 Rechenschaftsbericht (30.09.23)
2022 Key Investor Information (14.02.22)

Fondsstrategie

Ziel des Fonds ist der langfristige Vermögensaufbau. Um dieses Ziel zu erreichen investiert der Fonds mindestens 50% des Fondsvermögens in Anleihen und Geldmarktinstrumente, welche von Staaten oder deren Gebietskörperschaften begeben oder garantiert bzw. von supranationalen Emittenten begeben werden, sowie in Pfand- und / oder Kommunalbriefe. Die Investition in Anleihen und Geldmarktinstrumente, die von Unternehmen begeben werden, ist mit 50% des Fondsvermögens beschränkt. Mindestens 50% Anleihen und Geldmarktinstrumente weisen ein Mindestrating von A auf, maximal 25% dürfen ein schlechteres Rating haben als BBB- oder kein Rating aufweisen. Die Veranlagung kann sowohl direkt (in Form von Einzeltiteln) als auch (bis zu 100%) mittels Investmentfonds erfolgen, weshalb dieser Fonds ein Dachfonds ist. Die Auswahl der Investmentfonds erfolgt unter dem Aspekt der optimalen Umsetzung des Veranlagungszieles. Investitionen in Finanzinstrumente, welche auf Fremdwährungen lauten, sind bis zu 35% des Fondsvermögens möglich, müssen jedoch nicht abgesichert werden, weshalb sich durch Wechselkursänderungen zusätzliche Chancen und Risiken ergeben können. Derivate werden zur Absicherung und als Teil der Anlagestrategie eingesetzt. Der Fonds kann überwiegend in liquide Vermögenswerte investieren, die keine Wertpapiere oder Geldmarktinstrumente im Sinne des Investmentfondsgesetzes sind, nämlich in Anteile an anderen Investmentfonds, Sichteinlagen und kündbare Einlagen sowie Derivate.
Fondsmanager: Mag. (FH) Manfred Pronhagl, CIIA

Notizen

Loggen Sie sich in Ihren Markets plus Account ein um schnell und einfach persönliche Notizen zu Wertpapiere zu erfassen.