MFC Opportunities One A EUR

WKN A2PS2V |  ISIN DE000A2PS2V6 |  Fonds
Factsheet

Fondsprofil

Fondgesellschaft Universal-Investment
Region Europa
Branche Mischfonds/aktienorientiert
Ursprungsland Deutschland
Vertriebszulassungen Österreich, Deutschland
KESt-Meldefonds Ja
Auflagedatum 24.01.2020
Ertragstyp ausschüttend
Fondsvolumen 22,47 Mio. EUR
Hinweis -

Weitere Informationen

Keine Daten verfügbar

Fondsspezifische Informationen

Im Rahmen der Anlagestrategie kann in wesentlichem Umfang in Derivate investiert werden. Aufgrund der Zusammensetzung des Fonds oder der verwendeten Managementtechniken weist der Fonds eine erhöhte Volatilität auf, d.h. die Anteilswerte sind auch innerhalb kurzer Zeiträume großen Schwankungen nach oben und nach unten ausgesetzt, wobei auch Kapitalverluste nicht ausgeschlossen werden können. Die Fondsbestimmungen des MFC Opportunities One A EUR wurden durch die FMA bewilligt. Der MFC Opportunities One A EUR kann mehr als 35 % des Fondsvermögens in Wertpapiere/Geldmarktinstrumente folgender Emittenten investieren: der Bund, die Bundesländer, Mitgliedstaaten der EU oder deren Gebietskörperschaften, Drittstaaten sowie supranationale öffentliche Einrichtungen denen mindestens ein EU-Mitgliedstaat angehört,Bundesrepublik Deutschland,Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein, Thüringen,Belgien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Vereinigtes Königreich Großbritannien und Nordirland (solange das Vereinigte Königreich EU-Mit-gliedstaat ist), Republik Irland, Italien, Kroatien, Lettland, Litauen, Malta, Polen, Luxemburg, Niederlande, Österreich, Portugal,Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn, Republik Zypern, Rumänien,Island, Liechtenstein, Norwegen,Australien, Japan, Kanada, Südkorea, Mexiko, Neuseeland, Schweiz, Türkei, Vereinigte Staaten von Amerika, Chile, Israel,EURATOM.

Fondsgesellschaft

KAG Universal-Investment
Adresse Theodor-Heuss-Allee 70, 60486, Frankfurt am Main
Internet www.universal-investment.com
E-Mail -

Fondsstrategie

Der Fonds strebt als Anlageziel einen möglichst hohen Wertzuwachs an. Um dies zu erreichen, setzt sich der Fonds zu mindestens 51 % aus Wertpapieren von Ausstellern mit Sitz in Europa zusammen. Die Strategie des Fonds zielt darauf ab, hohe Renditen aus dem Handel europäischer Wertpapiere (Schwerpunkt Aktien) zu erzielen. Dafür soll sich der Fonds einer drei Säulen-Strategie bedienen: Value Investments, Sondersituationen und Trading-Fast-Markets. Bei Value Investments wird in aussichtsreiche, unterbewertete Titel, vornehmlich aus dem Mid- und Small-Cap-Bereich investiert. Dabei soll ein besonderes Augenmerk auf eine solide Bilanzstruktur gelegt werden. Bei Sondersituationen wird in Titel mit Kapitalmaßnahmen, Übernahmen, Gewinn- und Beherrschungsverträge sowie Squeeze-Outs investiert. In der Strategie Trading- Fast-Markets sollen kurzfristige Marktverwerfungen ausgenutzt werden.
Fondsmanager: -