Trend Kairos European Opportunities P

WKN A2DTMB | ISIN DE000A2DTMB1 |  Fonds
Factsheet

Aktuelle Entwicklung

Fondsprofil

Fondstyp Aktienfonds
Branche Branchenmix
Ursprungsland Deutschland
KESt-Meldefonds Ja
Auflagedatum 15.04.2019
Fondsvolumen 90,38 Mio. EUR

Größte Positionen

GRENKE AG NA O.N. 3,67 %
AMS AG 3,65 %
LANXESS AG 3,57 %
TUBACEX INH. EO 0,45 3,54 %
Sonstiges 85,57 %

Performance

Zeitraum vor AGA nach max. AGA
1 Jahr +6,63 % +1,54 %
3 Jahre p.a. +2,77 % +1,12 %
5 Jahre p.a. +12,02 % +10,95 %
52W Hoch:
179,3500 EUR
52W Tief:
138,6865 EUR

Konditionen (gültig für easy Wertpapierdepot)

Ausgabeaufschlag 5,00 %
Mindestveranlagung 1.500,00 EUR
Sparplan Nein
Managementgebühr 1,80 %
Annahmeschluss 10:30

Fonds Prospekte

2024 Halbjahresbericht (29.02.24)
2024 Basisinformationsblatt (24.01.24)
2023 Rechenschaftsbericht (31.08.23)
2023 Verkaufsprospekt (01.01.23)
2022 Key Investor Information (18.02.22)

Fondsstrategie

Ziel des Fonds ist es, eine langfristig attraktive Wertentwicklung zu erwirtschaften. Dabei wird die Erzielung einer Rendite bei angemessenem Risiko angestrebt. Um dies zu erreichen, investiert der Aktienfonds mind. 51% in Small und Midcaps in Europa. Das Fonds-Management verfolgt einen aktiven Ansatz und kann auch in andere Vermögensgegenstände investieren. Die selektive Auswahl der Aktien (Stock Picking) basiert auf einer fundamentalen Unternehmensanalyse. Das Fondsmanagement strebt grundsätzlich einen mittel- bis langfristigen Investmenthorizont an, kann aber auch kurzfristig agieren, um Investment-Chancen auszunutzen. Das Portfolio orientiert sich nicht an einer Indexbenchmark. Die Anlagestrategie des Fonds beinhaltet einen aktiven Managementprozess. Der Fonds bildet weder einen Wertpapierindex ab, noch orientiert sich die Gesellschaft für den Fonds an einem festgelegten Vergleichsmaßstab. Dies bedeutet, dass der Fondsmanager die für den Fonds zu erwerbenden Vermögensgegenstände auf Basis eines festgelegten Investitionsprozesses aktiv identifiziert, im eigenen Ermessen auswählt und nicht passiv einen Referenzindex nachbildet. Grundlage des Investitionsprozesses ist ein etablierter Research Prozess, bei dem der Fondsmanager potentiell interessante Unternehmen, Regionen, Staaten oder Wirtschaftszweige insbesondere auf Basis von Datenbankanalysen, Unternehmensberichten, Wirtschaftsprognosen, öffentlich verfügbaren Informationen und persönlichen Eindrücken und Gesprächen analysiert. Nach Durchführung dieses Prozesses entscheidet der Fondsmanager unter Beachtung der gesetzlichen Vorgaben und Anlagebedingungen über den Kauf und Verkauf des konkreten Vermögensgegenstandes. Gründe für An- oder Verkauf können hierbei insbesondere eine veränderte Einschätzung der zukünftigen Unternehmensentwicklung, die aktuelle Markt- oder Nachrichtenlage, die regionalen, globalen oder branchenspezifischen Konjunktur- und Wachstumsprognosen und die zum Zeitpunkt der Entscheidung bestehende Risikotragfähigkeit oder Liquidität des Fonds sein. Im Rahmen des Investitionsprozesses werden auch die mit dem An- oder Verkauf verbundenen möglichen Risiken berücksichtigt. Risiken können hierbei eingegangen werden, wenn der Fondsmanager das Verhältnis zwischen Chance und Risiko positiv einschätzt. Der Fonds bildet keinen Index ab, und seine Anlagestrategie beruht auch nicht auf der Nachbildung der Entwicklung eines oder mehrerer Indizes. Der Fonds verwendet keinen Referenzwert, weil der Fonds eine benchmarkunabhängige Performance erreichen soll. Allein die Messung der erfolgsabhängigen Vergütung orientiert sich an einem Vergleichsmaßstab (Benchmark). Das Fondsmanagement darf für den Fonds Derivatgeschäfte zum Zwecke der Absicherung, der effizienten Portfoliosteuerung und der Erzielung von Zusatzerträgen, d.h. auch zu spekulativen Zwecken, einsetzen. Ein Derivat ist ein Finanzinstrument, dessen Wert - nicht notwendig 1:1 - von der Entwicklung eines oder mehrerer Basiswerte wie z.B. Wertpapieren oder Zinssätzen abhängt.
Fondsmanager: Trend-Kairos-Capital GmbH

Notizen

Loggen Sie sich in Ihren Markets plus Account ein um schnell und einfach persönliche Notizen zu Wertpapiere zu erfassen.