Aktuelle Entwicklung

Fondsprofil

Fondstyp Aktienfonds
Branche Branchenmix
Ursprungsland Deutschland
KESt-Meldefonds Ja
Auflagedatum 24.09.2014
Fondsvolumen 295,80 Mio. EUR

Größte Positionen

NOVO-NORDISK AS B DK 0,1 8,04 %
ASML HOLDING EO -,09 5,37 %
SCHNEIDER ELEC. INH. EO 4 4,47 %
ASTRAZENECA PLC DL-,25 4,16 %
Sonstiges 77,96 %

Performance

Zeitraum vor AGA nach max. AGA
1 Jahr +22,15 % +16,40 %
3 Jahre p.a. +6,46 % +4,75 %
5 Jahre p.a. +9,04 % +7,99 %
52W Hoch:
195,3400 EUR
52W Tief:
147,2638 EUR

Konditionen (gültig für easy Wertpapierdepot)

Ausgabeaufschlag 5,00 %
Mindestveranlagung 250.000,00 EUR
Sparplan Nein
Managementgebühr 0,70 %
Annahmeschluss -

Fonds Prospekte

2024 Verkaufsprospekt (01.04.24)
2024 Basisinformationsblatt (01.04.24)
2023 Rechenschaftsbericht (31.12.23)
2023 Halbjahresbericht (30.06.23)
2022 Key Investor Information (15.02.22)

Fondsstrategie

Ziel einer Anlage im Fonds ist es, unter Geringhaltung der wirtschaftlichen Risiken eine nachhaltige Rendite aus dem Ertrag und dem Wachstum der Anlagen in Wertpapieren zu erzielen. Der Fonds investiert in europäische Aktien. Mindestens 90 % des Fondsvermögens werden in Aktien angelegt, die Bestandteile dieses Index sind und einem internen ESG-Rating unterliegen. Der Index beinhaltet keine Unternehmen aus den Bereichen Alkohol, Glücksspiel, Tabak, Rüstung, Schusswaffen und Erwachsenenunterhaltung. Es werden Nachhaltigkeitsrisiken in den Anlageprozess einbezogen, indem ESG-Merkmale (Umwelt, Soziales und gute Unternehmensführung) bei Anlageentscheidungen sowie wesentliche negative Auswirkungen von Anlageentscheidungen auf Nachhaltigkeitsfaktoren berücksichtigt werden. Die Gesellschaft beachtet die Prinzipien für verantwortliches Investieren der Vereinten Nationen ("UN PRI") in Bezug auf Umwelt-, Sozial- und Governance-Fragen und wendet diese auch im Rahmen ihres Engagements an, z. B. durch die Ausübung von Stimmrechten, die aktive Wahrnehmung von Aktionärs- und Gläubigerrechten und durch den Dialog mit Emittenten. Emittenten, die Hersteller von nicht konventionellen Waffen sind oder diese vertreiben, werden ausgeschlossen. Darüber hinaus werden Emittenten aus den folgenden Sektoren ausgeschlossen, wenn sie Umsätze zu mehr als 5 % aus der Förderung von Kohle und Erdöl oder zu mehr als 5 % aus dem Anbau, der Exploration und aus Dienstleistungen für Ölsand und Ölschiefer generieren oder zu mehr als 10 % aus der Energiegewinnung oder dem sonstigen Einsatz von fossilen Brennstoffen (exklusive Gas). Emittenten, welche eine bestimmte Umsatzschwelle in den Sektoren Kernkraft, nicht konventionelles Öl und Gas in der Arktis (Erschließung, Förderung und Nutzung) sowie GVO (gentechnisch veränderte Organismen), überschreiten, werden ebenfalls ausgeschlossen. Um die Biodiversität zu erhalten, ist die Gesellschaft bestrebt, nicht in Unternehmen aus der Palmölindustrie mit nicht nachhaltigen Geschäftspraktiken zu investieren und nicht in Unternehmen, deren Aktivitäten sich negativ auf die Biodiversität auswirken und die keine klare und glaubwürdige Strategie für deren Erhaltung und Schutz haben. Unternehmen, die in erheblichem Maße gegen die Prinzipien des UN Global Compact verstoßen, werden ebenfalls ausgeschlossen. Die Aktien werden auf der Grundlage von ESG-Research und unter Verwendung eines Trendfolgemodells eingestuft. Dieses Modell verwendet umfangreiche historische Daten, um Trends zu bewerten und Kauf- und Verkaufssignale zu setzen. Der Prozess der Zusammenstellung des Portfolios beinhaltet eine Optimierung von ESG und Risikomanagement durch Anwendung verschiedener Einschränkungen in Bezug auf ESG-Bewertung, Beta, Sektor- /Länderkonzentration, Tracking Error und Umschlaghäufigkeit des endgültigen Portfolios. Die vom Trendfolgemodell identifizierten Aktien unterliegen einem internen ESG-Ratingsystem, welches auf proprietären Analysen und externen Datenbanken basiert.
Fondsmanager: Stefan Braun, Karsten Seier, Steffen Fuchs, ODDO BHF AM GmbH

Notizen

Loggen Sie sich in Ihren Markets plus Account ein um schnell und einfach persönliche Notizen zu Wertpapiere zu erfassen.