RB LuxTopic - Aktien Europa A EUR

WKN 257546 |  ISIN LU0165251116 |  Fonds
Factsheet

Fondsprofil

Fondgesellschaft DJE Investment
Region Europa
Branche Branchenmix
Ursprungsland Luxemburg
Vertriebszulassungen Österreich, Deutschland, Schweiz
KESt-Meldefonds Ja
Auflagedatum 24.06.2003
Ertragstyp ausschüttend
Fondsvolumen 147,91 Mio. EUR
Hinweis -

Weitere Informationen

Keine Daten verfügbar

Fondsspezifische Informationen

Im Rahmen der Anlagestrategie kann in wesentlichem Umfang in Derivate investiert werden. Aufgrund der Zusammensetzung des Fonds oder der verwendeten Managementtechniken weist der Fonds eine erhöhte Volatilität auf, d.h. die Anteilswerte sind auch innerhalb kurzer Zeiträume großen Schwankungen nach oben und nach unten ausgesetzt, wobei auch Kapitalverluste nicht ausgeschlossen werden können. Die Fondsbestimmungen des RB LuxTopic - Aktien Europa A EUR wurden durch die FMA bewilligt. Der RB LuxTopic - Aktien Europa A EUR kann mehr als 35 % des Fondsvermögens in Wertpapiere/Geldmarktinstrumente folgender Emittenten investieren: die von einem EU-Mitgliedstaat, seinen Gebietskörperschaften, einem OECD-Mitgliedstaat oder von internationalen Organismen, denen ein oder mehrere EU-Mitgliedstaaten angehören, ausgegeben werden oder garantiert sind

Fondsgesellschaft

KAG DJE Investment
Adresse Pullacher Straße 24, 82049, Pullach
Internet www.dje.de
E-Mail -

Fondsstrategie

Ziel ist es, für den Anleger über einen langfristigen Zeitraum eine überdurchschnittliche Wertsteigerung seines investierten Vermögens bei unterdurchschnittlicher Volatilität zu erzielen, wobei die risikoadjustierte Performance oberste Priorität hat. Das Vermögen des RB LuxTopic - Aktien Europa ("Teilfonds") wird überwiegend in Aktien angelegt. Der Schwerpunkt der Aktienanlage liegt auf ertrags- und substanzstarken Aktien großer europäischer Unternehmen (Blue Chips). Die Aktienauswahl aus diesem Universum erfolgt aktiv und unabhängig von Vergleichsindexvorgaben mit Hilfe eines technischen Selektionsprozesses. Zusätzlich wird aktives Risikomanagement betrieben, mit dem Ziel, negative Marktentwicklungen abzufedern. Neben Aktien kann das Fondsmanagement auch in fest und variabel verzinsliche Anleihen, Bankguthaben und andere Fonds (max. 10%) investieren. Der Teilfonds kann Finanzinstrumente, deren Wert von künftigen Preisen anderer Vermögensgegenstände ("Derivate") abhängt zur Absicherung oder Steigerung des Vermögens einsetzen. Im Rahmen der Risikomessung wird der relative VaR-Ansatz verwendet. Das dazugehörige Referenzportfolio setzt sich aus 100% Eurostoxx 50 zusammen. Die Zusammenstellung des Portfolios ist durch das Referenzportfolio nicht eingeschränkt und kann daher von diesem abweichen.
Fondsmanager: Robert Beer Management GmbH