J.Henderson Pan Euro.SMC.Fd. R

WKN A0DNFA |  ISIN LU0201078713 |  Fonds
Factsheet

Aktuelle Entwicklung

Fondsprofil

Fondstyp Aktienfonds
Branche Branchenmix
Ursprungsland Luxemburg
KESt-Meldefonds Ja
Auflagedatum 20.09.2000
Fondsvolumen 66,27 Mio. EUR

Größte Positionen

Van Lanschot Kempen 4,90 %
Tate & Lyle 2,80 %
TKH Group 2,80 %
Grupo Catalana Occidente 2,40 %
Sonstiges 87,10 %

Performance

Zeitraum vor AGA nach max. AGA
1 Jahr -12,14 % -
3 Jahre p.a. +11,76 % -
5 Jahre p.a. +5,19 % -
52W Hoch:
22,5019 EUR
52W Tief:
17,0728 EUR

Konditionen

Ausgabeaufschlag 5,00 %
Mindestveranlagung 2.500,00 EUR
Sparplan Nein
Managementgebühr 1,50 %
Annahmeschluss -

Fonds Prospekte

2022 Verkaufsprospekt (30.06.22)
2022 Halbjahresbericht (31.03.22)
2022 Key Investor Information (25.02.22)
2021 Rechenschaftsbericht (30.09.21)
2011 Vereinfachter Verkaufsprospekt (31.12.11)

Fondsstrategie

Der Fonds strebt eine langfristige Rendite (über 5 Jahre oder länger) aus einer Kombination von Kapitalwachstum und Erträgen an. Der Fonds wird aktiv unter Bezugnahme auf den MSCI Europe Small Cap Index verwaltet, der weitgehend repräsentativ für die Unternehmen ist, in die er investieren darf, und daher einen nützlichen Vergleichsindex für die Beurteilung der Wertentwicklung des Fonds darstellt. Der Anlageverwalter kann nach eigenem Ermessen Anlagen für den Fonds auswählen, deren Gewichtungen sich von denen im Index unterscheiden oder die nicht im Index vertreten sind. Der Fonds kann jedoch zeitweise Anlagen halten, die dem Index entsprechen. Der Fonds investiert mindestens zwei Drittel seines Vermögens in Anteile (Aktien) und aktienähnliche Wertpapiere von kleinen und mittleren Unternehmen jeglicher Branche in Europa (einschließlich des Vereinigten Königreichs). Die Unternehmen haben ihren eingetragenen Sitz in dieser Region oder üben dort den Großteil ihrer Geschäftstätigkeit (direkt oder über Tochtergesellschaften) aus. Der Fonds wird in kleine und mittlere Unternehmen mit einer Marktkapitalisierung investieren, die generell im Bereich der unteren 50 % des paneuropäischen Marktes liegt. Der Fonds kann auch in andere Vermögenswerte investieren, darunter Unternehmen jeglicher Größe in beliebigen Regionen, sowie Barmittel und Geldmarktinstrumente. Der Anlageverwalter kann Derivate (komplexe Finanzinstrumente) einsetzen, um das Risiko zu verringern oder den Fonds effizienter zu verwalten.
Fondsmanager: Ollie Beckett, Rory Stokes

Notizen

Loggen Sie sich in Ihren Markets plus Account ein um schnell und einfach persönliche Notizen zu Wertpapiere zu erfassen.