Aktuelle Entwicklung

Fondsprofil

Fondstyp Aktienfonds
Branche Branchenmix
Ursprungsland Luxemburg
KESt-Meldefonds Ja
Auflagedatum 06.02.2023
Fondsvolumen 293,79 Mio. GBP

Größte Positionen

ATKORE DL-,01 3,01 %
PARSONS CORP. DL1 2,98 %
WINTRUST FINANCIAL CORP. 2,79 %
INTEGER HLDGS DL-,001 2,74 %
Sonstiges 88,48 %

Performance

Zeitraum vor AGA nach max. AGA
1 Jahr +5,60 % +0,58 %
3 Jahre p.a. - -
5 Jahre p.a. - -
52W Hoch:
31,4921 GBP
52W Tief:
26,1141 GBP

Konditionen (gültig für easy Wertpapierdepot)

Ausgabeaufschlag 5,00 %
Mindestveranlagung 1.500,00 GBP
Sparplan Nein
Managementgebühr 1,50 %
Annahmeschluss -

Fonds Prospekte

2023 Verkaufsprospekt (15.12.23)
2023 Basisinformationsblatt (24.10.23)
2023 Halbjahresbericht (31.03.23)
2022 Rechenschaftsbericht (30.09.22)

Fondsstrategie

Der Fonds strebt eine Kombination aus Erträgen und Wachstum an, indem er in kleinere Unternehmen in den Vereinigten Staaten von Amerika (USA) und in Kanada investiert, die dem Ansatz für Aktienanlagen zur Förderung von ESG ("Promoting ESG Equity Investment Approach") (der "Anlageansatz") von abrdn entsprechen. Ziel des Fonds ist es, seine Benchmark, den Russell 2000 Index (USD), vor Gebühren zu übertreffen. Der Fonds investiert mindestens 70 % seines Vermögens in Aktien und aktienähnliche Wertpapiere von Unternehmen mit geringer Marktkapitalisierung, die in den USA oder Kanada notiert oder eingetragen sind oder dort ihren Sitz haben oder die in erheblichem Umfang in den USA oder Kanada tätig und/oder dort exponiert sind. Die Anlagen in Unternehmen, die in Kanada notiert, eingetragen oder ansässig sind, werden voraussichtlich 20 % nicht überschreiten. Als Unternehmen mit geringer Marktkapitalisierung gelten Unternehmen, deren Marktkapitalisierung im 10. Perzentil des gesamten US-Marktes liegt. Sämtliche Aktien und aktienähnliche Wertpapiere werden dem Anlageansatz entsprechen. Dieser Ansatz nutzt den Aktienanlageprozess von abrdn, der es Portfoliomanagern erlaubt, ESG-Nachzügler qualitativ zu identifizieren und zu vermeiden. Zur Ergänzung dieser Analyse wird der ESG House Score von abrdn verwendet, um die Unternehmen zu identifizieren und auszuschließen, die den höchsten ESG-Risiken ausgesetzt sind. Außerdem führt abrdn eine Reihe von Unternehmensausschlüssen durch, die sich auf den UN Global Compact, umstrittene Waffen, Tabakherstellung und Kraftwerkskohle beziehen.
Fondsmanager: DM Smaller Companies Equity Team

Notizen

Loggen Sie sich in Ihren Markets plus Account ein um schnell und einfach persönliche Notizen zu Wertpapiere zu erfassen.