Aktuelle Entwicklung

Fondsprofil

Fondstyp Gemischter Fonds
Branche Mischfonds/aktienorientiert
Ursprungsland Luxemburg
KESt-Meldefonds Ja
Auflagedatum 22.09.2022
Fondsvolumen 49,15 Mio. USD

Größte Positionen

BLACKROCK GLOBAL HIGH YIELD CLXMD 16,61 %
GL CORP SUS CDT SCR X MDIST USD 16,61 %
MICROSOFT CORP 2,07 %
NVIDIA CORP 1,62 %
Sonstiges 63,09 %

Performance

Zeitraum vor AGA nach max. AGA
1 Jahr +11,32 % +5,99 %
3 Jahre p.a. - -
5 Jahre p.a. - -
52W Hoch:
12,6200 USD
52W Tief:
10,5300 USD

Konditionen (gültig für easy Wertpapierdepot)

Ausgabeaufschlag
5,00 % jetzt max. 2,50 %
Mindestveranlagung 5.000,00 USD
Sparplan Nein
Managementgebühr 1,50 %
Annahmeschluss 11:00

Fonds Prospekte

2024 Basisinformationsblatt (17.04.24)
2024 Verkaufsprospekt (01.03.24)
2024 Halbjahresbericht (29.02.24)
2023 Rechenschaftsbericht (31.08.23)
2022 Key Investor Information (07.10.22)

Fondsstrategie

Der Fonds strebt die Erzielung von Erträgen und Kapitalwachstum aus seinen Anlagen an und investiert in einer Weise, die den Grundsätzen für Anlagen in den Bereichen Umwelt, Soziales und Governance (ESG) entspricht. Der Fonds legt weltweit, direkt und indirekt, im gesamten Spektrum zulässiger Anlagen an, einschließlich in der Regel durchschnittlich zwei Drittel seines Gesamtvermögens in Aktien und ein Drittel seines Gesamtvermögens in festverzinslichen Wertpapieren (auch als Schuldverschreibungen bekannt, was bedeuten kann, dass der Fonds bis zu 20 % seines Gesamtvermögens in hochverzinslichen Wertpapieren anlegen kann) sowie in Anteilen anderer Fonds, Barmitteln, Einlagen und Geldmarktinstrumenten. Der Fonds kann in Unternehmen anlegen, die ihren Sitz in entwickelten Märkten und Schwellenländern weltweit haben. Der Fonds wird quantitative (d. h. mathematische oder statistische) Modelle einsetzen, um einen systematischen Ansatz bei der Aktienauswahl zu erzielen. Aktien werden entsprechend anhand ihrer ESG-Merkmale sowie ihrer prognostizierten Renditen, Risiken und Transaktionskosten ausgewählt und gewichtet. Der Fonds wird aktiv verwaltet und der Anlageberater (AB) kann nach eigenem Ermessen die Auswahl der Anlagen für den Fonds treffen. Dabei kann er beim Aufbau des Portfolios des Fonds und zu Zwecken des Risikomanagements einen zusammengesetzten Referenzindex, bestehend aus 33,3 % MSCI World Minimum Volatility Index, 33,3 % MSCI All Country World Index, 16,7 % BBG Global Aggregate Corporate Index und 16,7 % BBG Global High Yield Corp ex Emerging Markets Index Hedged in USD (Index), berücksichtigen. Der AB wird ein Portfolio zusammenstellen, das darauf abzielt, ein besseres ESG-Ergebnis als der Index zu erzielen, wobei der gewichtete durchschnittliche ESG-Score des Fonds nach Eliminierung von mindestens 20 % der am schlechtesten bewerteten Wertpapiere aus dem Index über dem ESG-Rating des Index liegen wird. Ferner strebt der AB an, dass der Fonds einen niedrigeren Wert für die Kohlenstoffemissionsintensität als der Index aufweisen wird.
Fondsmanager: Robert Fisher, Riyadh Ali, Raffaele Savi

Notizen

Loggen Sie sich in Ihren Markets plus Account ein um schnell und einfach persönliche Notizen zu Wertpapiere zu erfassen.