Aktuelle Entwicklung

Fondsprofil

Fondstyp Aktienfonds
Branche Branche Technologie/Informationstechn.
Ursprungsland Luxemburg
KESt-Meldefonds Ja
Auflagedatum 15.10.2021
Fondsvolumen 4,50 Mio. EUR

Größte Positionen

NVIDIA CORP. DL-,001 10,01 %
ASML HOLDING NY EO-,09 4,98 %
INTUITIVE SURGIC. DL-,001 4,73 %
SYNOPSYS INC. DL-,01 4,34 %
Sonstiges 75,94 %

Performance

Zeitraum vor AGA nach max. AGA
1 Jahr +24,69 % -
3 Jahre p.a. - -
5 Jahre p.a. - -
52W Hoch:
14,0700 EUR
52W Tief:
9,0000 EUR

Konditionen (gültig für easy Wertpapierdepot)

Ausgabeaufschlag 0,00 %
Mindestveranlagung 5.000.000,00 EUR
Sparplan Nein
Managementgebühr 0,70 %
Annahmeschluss 12:00

Fonds Prospekte

2024 Basisinformationsblatt (25.03.24)
2023 Verkaufsprospekt (31.12.23)
2023 Halbjahresbericht (31.12.23)
2023 Rechenschaftsbericht (30.06.23)
2022 Key Investor Information (09.02.22)

Fondsstrategie

Der Franklin Intelligent Machines Fund (der "Fonds") ist bestrebt, den Wert seiner Anlagen mittel- bis langfristig zu steigern. Der Fonds verfolgt eine Anlagestrategie der aktiven Verwaltung und investiert vorwiegend in Aktien, die von Unternehmen beliebiger Größe und mit Sitz in einem beliebigen Land (auch in Schwellenländern) ausgegeben werden, die die nächste Phase der technologischen Entwicklung repräsentieren, z. B. Unternehmen, die Produkte oder Dienstleistungen mit neuen, bisher auf dem Markt nicht verfügbaren Fähigkeiten entwickeln, produzieren, fertigen, entwerfen, warten und liefern Der Fonds kann gegebenenfalls eine größere Menge an Barmitteln oder Barmitteläquivalenten halten, wenn der Anlageverwalter der Ansicht ist, dass die Märkte oder die wirtschaftlichen Bedingungen ungünstig für die Anleger sind. Der Fonds kann in geringerem Umfang investieren in: - Schuldtitel jeglicher Laufzeit oder Qualität, die von Unternehmen beliebiger Größe und mit Sitz in einem beliebigen Land ausgegeben werden - Anteile an anderen Publikumsfonds und börsengehandelten Fonds (begrenzt auf 10 % des Vermögens) Unternehmen, die für das Anlagethema des Fonds - intelligente Maschinen - relevant sind, sind solche, die nach Einschätzung des Investmentteams stark auf die fortwährende technologiegetriebene Transformation von Produkten, Software, Systemen und Maschinen sowie von Produktdesign, Fertigung, Logistik, Verteilung und Wartung, auch durch Entwicklungen im Bereich der künstlichen Intelligenz, fokussiert sind und/ oder stark davon profitieren dürften. Ein wesentlicher Anteil des Fondsportfolios kann in Unternehmen investiert sein, die sich in den USA befinden oder dort gehandelt werden.
Fondsmanager: Matthew Moberg

Notizen

Loggen Sie sich in Ihren Markets plus Account ein um schnell und einfach persönliche Notizen zu Wertpapiere zu erfassen.