DWS Concept DJE Responsible Inv.FD EUR

WKN A2PLLX |  ISIN LU2018822143 |  Fonds
Factsheet

Fondsprofil

Fondgesellschaft DWS Investment SA
Region weltweit
Branche Mischfonds/flexibel
Ursprungsland Luxemburg
Vertriebszulassungen Österreich, Deutschland
KESt-Meldefonds Ja
Auflagedatum 08.08.2019
Ertragstyp ausschüttend
Fondsvolumen 41,62 Mio. EUR
Hinweis -

Weitere Informationen

Keine Daten verfügbar

Fondsspezifische Informationen

Im Rahmen der Anlagestrategie kann in wesentlichem Umfang in Derivate investiert werden. Aufgrund der Zusammensetzung des Fonds oder der verwendeten Managementtechniken weist der Fonds eine erhöhte Volatilität auf, d.h. die Anteilswerte sind auch innerhalb kurzer Zeiträume großen Schwankungen nach oben und nach unten ausgesetzt, wobei auch Kapitalverluste nicht ausgeschlossen werden können. Die Fondsbestimmungen des DWS Concept DJE Responsible Inv.FD EUR wurden durch die FMA bewilligt. Der DWS Concept DJE Responsible Inv.FD EUR kann mehr als 35 % des Fondsvermögens in Wertpapiere/Geldmarktinstrumente folgender Emittenten investieren: die von einem Mitgliedstaat der Europäischen Union oder seinen Gebietskörperschaften, von einem Mitgliedstaat der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD), der G20 oder Singapur oder von internationalen Einrichtungen öffentlich-rechtlichen Charakters, denen ein oder mehrere Mitgliedstaaten der Europäischen Union angehören, begeben oder garantiert werden

Fondsgesellschaft

KAG DWS Investment SA
Adresse Mainzer Landstraße 11-17, 60329, Frankfurt am Main
Internet www.dws.de
E-Mail -

Fondsstrategie

Ziel der Anlagepolitik ist es, unter Berücksichtigung des Anlagerisikos einen nachhaltigen Wertzuwachs in der Fondswährung zu erzielen. Um dies zu erreichen investiert der Fonds zu mindestens 25% in Aktien. Der verbleibende Teil des Fondsvermögens kann u.a. je nach Einschätzung der Marktlage weiter in Aktien oder in Anleihen aller Art investiert werden. Die Anlage in Wertpapiere nachhaltiger Unternehmen beträgt mindestens 75% aller Wertpapiere, die von Unternehmen emittiert werden. In diesem Sinne werden Einrichtungen öffentlich-rechtlichen Charakters nicht als Unternehmen definiert. Als nachhaltige Unternehmen gelten solche, die durch Produkte, Prozesse oder besonderes Engagement einen positiven Einfluss auf die Gesellschaft nehmen oder Unternehmen, die keinen negativen Einfluss auf die Gesellschaft nehmen, bzw. deren positiver Einfluss den negativen Einfluss rechtfertigt (z.B. hoher CO2-Ausstoß für die Herstellung von Produkten, die ein Vielfaches an CO2 einsparen können). Anteile anderer Fonds können bis zu 10% erworben werden. Der Fonds kann Finanzinstrumente, deren Wert von künftigen Preisen anderer Vermögensgegenstände ("Derivate") abhängt zur Absicherung oder Steigerung des Vermögens einsetzen.
Fondsmanager: DJE Kapital AG