Aktuelle Entwicklung

Fondsprofil

Fondstyp Alternative Investm.
Branche AI Hedgefonds Single Strategy
Ursprungsland Luxemburg
KESt-Meldefonds Nein
Auflagedatum 13.06.2019
Fondsvolumen 104,01 Mio. EUR

Größte Positionen

TELECOM ITALIA 06/23 MTN 3,05 %
LINCOLN FIN. 19/24 REGS 2,99 %
DKT FINANCE 18/23 REGS 2,68 %
INTESA SAN. 13/23 MTN 2,39 %
Sonstiges 88,89 %

Performance

Zeitraum vor AGA nach max. AGA
1 Jahr -7,23 % -9,98 %
3 Jahre p.a. -1,04 % -2,03 %
5 Jahre p.a. - -
52W Hoch:
105,5500 EUR
52W Tief:
94,8900 EUR

Konditionen

Ausgabeaufschlag
2,50 % jetzt max. 1,25 %
Mindestveranlagung 1.500,00 EUR
Sparplan Nein
Managementgebühr 1,10 %
Annahmeschluss 12:30

Fonds Prospekte

2022 Verkaufsprospekt (25.07.22)
2022 Halbjahresbericht (31.03.22)
2022 Key Investor Information (16.02.22)
2021 Rechenschaftsbericht (30.09.21)

Fondsstrategie

Hohe risikobereinigte Renditen durch Anlagen in globalen Rentenmärkten. Wir verfolgen einen aktiven Managementansatz mit dem Ziel, die Benchmark zu übertreffen. Bei der Auswahl und Gewichtung der Vermögenswerte des Fonds werden wir die Benchmark nicht nachbilden oder reproduzieren. Die Vermögenswerte des Teilfonds weichen daher signifikant von der Benchmark ab. Das Teilfondsvermögen wird von uns überwiegend in globale Anleihen investiert, wie im Anlageziel beschrieben. Das Teilfondsvermögen darf von uns vollständig in Schwellenmärkten investiert werden. Das Teilfondsvermögen (außer ABS/MBS) kann von uns vollständig in Hochzinsanleihen investiert werden, die in der Regel ein höheres Risiko und ein höheres Ertragspotenzial aufweisen. Max. 20 % des Teilfondsvermögens dürfen von uns in ABS und/oder MBS mit einem guten Kreditrating investiert werden. Wir konzentrieren uns auf Long/Short-Anleihestrategien, die vor allem am Markt für Unternehmensanleihen, über Anleihen, Derivate und Barmittel umgesetzt werden. Diese Strategien können hinsichtlich der Bonitätsanforderungen und des regionalen Engagements variieren, und einige können auch Event-Driven- Gelegenheiten auf dem Markt für Unternehmensanleihen nutzen. Max. 100 % des Teilfondsvermögens dürfen in Einlagen gehalten und/oder direkt in Geldmarktinstrumente sowie (bis zu 10 % des Teilfondsvermögens) vorübergehend zum Zwecke des Liquiditätsmanagements und/oder zu defensiven Zwecken in Geldmarktfonds investiert werden.
Fondsmanager: Grégoire Docq & Sébastien Ploton

Notizen

Loggen Sie sich in Ihren Markets plus Account ein um schnell und einfach persönliche Notizen zu Wertpapiere zu erfassen.