Fondita Sustainable Europe B

WKN A1XEQ8 | ISIN FI4000024492 |  Fonds
Factsheet

Aktuelle Entwicklung

Fondsprofil

Fondstyp Aktienfonds
Branche Branchenmix
Ursprungsland Finnland
KESt-Meldefonds Ja
Auflagedatum 19.05.2011
Fondsvolumen -

Größte Positionen

SCHNEIDER ELEC. INH. EO 4 5,63 %
PRYSMIAN S.P.A. EO 0,10 5,59 %
VERBUND AG INH. A 5,28 %
VAISALA OY A 5,20 %
Sonstiges 78,30 %

Performance

Zeitraum vor AGA nach max. AGA
1 Jahr -2,46 % -7,11 %
3 Jahre p.a. -9,88 % -11,33 %
5 Jahre p.a. +4,71 % +3,70 %
52W Hoch:
213,9195 EUR
52W Tief:
162,8529 EUR

Konditionen (gültig für easy Wertpapierdepot)

Ausgabeaufschlag 5,00 %
Mindestveranlagung 1.500,00 EUR
Sparplan Nein
Managementgebühr 2,00 %
Annahmeschluss -

Fonds Prospekte

2024 Basisinformationsblatt (28.02.24)
2022 Key Investor Information (19.09.22)

Fondsstrategie

Der Fondita Sustainable Europe ist ein aktiv verwalteter, thematischer Aktienfonds. Er investiert in europäische börsennotierte Unternehmen, deren Aktivitäten zu einer nachhaltigen Entwicklung beitragen. Der Fonds investiert in Unternehmen, die durch ihre Produkte oder Dienstleistungen CO2-Emissionen reduzieren oder natürliche Ressourcen effizienter nutzen Die Bestände des Fonds sind konzentriert und bestehen aus etwa 35 verschiedenen europäischen Unternehmen, die klima- und umweltfreundliche Lösungen anbieten. Der Fonds hat einen langen Anlagehorizont, sofern sich die Strategie und die Rentabilität des Unternehmens wie erwartet entwickeln. Im Einklang mit der Anlagephilosophie von Fondita investiert der Fonds in verantwortungsvolle, qualitativ hochwertige Wachstumsunternehmen, unabhängig von ihrer Größe. Der Fonds investiert seinem Thema entsprechend in Unternehmen, die eine gute Marktposition in Sektoren mit strukturellem Wachstum haben, in denen die Voraussetzungen für ein anhaltendes profitables Wachstum gegeben sind. Die Beteiligungen des Fonds konzentrieren sich hauptsächlich auf die folgenden Sektoren: nachhaltige Technologie, nachhaltige Infrastruktur/Baugewerbe, erneuerbare Energien, umweltfreundlicher Wasserstoff, Abfallwirtschaft und Recycling sowie Energiespeicherung. Wichtige Qualitätsindikatoren sind: die Marktposition des Unternehmens, die Kapitalrendite, die Rentabilität, die Qualität der Bilanz, die Verantwortung der eigenen Geschäftstätigkeit, die Qualität des Managements und die Konsequenz bei der Umsetzung der Geschäftsstrategie. Der Fonds ist bestrebt, im Laufe der Zeit mittels Zielkäufen eine risikobereinigte Rendite zu erzielen, die über der des Referenzmarktes liegt.
Fondsmanager: Janna Haahtela,Marcus Björkstén

Notizen

Loggen Sie sich in Ihren Markets plus Account ein um schnell und einfach persönliche Notizen zu Wertpapiere zu erfassen.