JPM-Income Opp.Fd.A(perf)(acc)CHF H

WKN A1JD3S | ISIN LU0661553403 |  Fonds
Factsheet
16.04.24
93,40 CHF+0,03 % (+0,03)

Aktuelle Entwicklung

Fondsprofil

Fondstyp Rentenfonds
Branche Anleihen Gemischt
Ursprungsland Luxemburg
KESt-Meldefonds Ja
Auflagedatum 28.09.2011
Fondsvolumen 892,62 Mio. CHF

Größte Positionen

China Construction Bank (United States) - 02/01/2024 4,50 %
DZ Bank (United States) - 02/01/2024 3,60 %
United Overseas Bank (Singapore) - 26/01/2024 3,30 %
Bank of Montreal (United States) - 16/01/2024 3,00 %
Sonstiges 85,60 %

Performance

Zeitraum vor AGA nach max. AGA
1 Jahr +1,63 % -1,33 %
3 Jahre p.a. -0,59 % -1,56 %
5 Jahre p.a. -0,68 % -1,27 %
52W Hoch:
93,4000 CHF
52W Tief:
91,8600 CHF

Konditionen (gültig für easy Wertpapierdepot)

Ausgabeaufschlag
3,00 % jetzt max. 1,50 %
Mindestveranlagung 35.000,00 CHF
Sparplan Nein
Managementgebühr 1,00 %
Annahmeschluss 13:00

Fonds Prospekte

2024 Verkaufsprospekt (29.02.24)
2023 Basisinformationsblatt (06.12.23)
2023 Halbjahresbericht (30.06.23)
2022 Rechenschaftsbericht (31.12.22)
2022 Key Investor Information (27.10.22)

Fondsstrategie

Erzielung eines Ertrags, welcher den Vergleichsindex übertrifft. Dies erfolgt durch Ausnutzung von Anlagemöglichkeiten unter anderem an den Anleihe- und Währungsmärkten, wobei gegebenenfalls auch Derivate eingesetzt werden. Die Mehrheit der Vermögenswerte wird in ein breites Spektrum von Staats- und Unternehmensanleihen von Emittenten in aller Welt, einschließlich der Schwellenländer, investiert. Der Teilfonds wird voraussichtlich zwischen 10% und 30% seines Vermögens in hypothekenbesicherten Wertpapieren (MBS) und/oder forderungsbesicherten Wertpapieren (ABS) beliebiger Bonität anlegen. Aufgrund des unbeschränkten Anlageansatzes kann das tatsächliche Investitionsniveau jedoch schwanken. MBS, bei denen es sich um Agency-Wertpapiere (von quasi-staatlichen US-Emittenten begeben) und Non-Agency-Wertpapiere (von Privatemittenten begeben) handeln kann, sind durch Hypotheken, darunter gewerbliche und private Hypotheken, abgesicherte Schuldtitel. Als ABS werden Wertpapiere bezeichnet, die durch Vermögenswerte anderer Art, wie Kreditkarten-, Autokredit-, Verbraucherkredit- und Anlagenleasingforderungen abgesichert sind. Der Teilfonds kann außerdem in andere Vermögenswerte wie z. B. wandelbare Wertpapiere, Aktien, ETFs und REITs investieren. In begrenztem Umfang kann der Teilfonds in notleidende Schuldtitel und leistungsgestörte Wertpapiere investieren.
Fondsmanager: William Eigen, Jeffrey Wheeler

Notizen

Loggen Sie sich in Ihren Markets plus Account ein um schnell und einfach persönliche Notizen zu Wertpapiere zu erfassen.