Aktuelle Entwicklung

Fondsprofil

Fondstyp Rentenfonds
Branche Anleihen Staaten
Ursprungsland Luxemburg
KESt-Meldefonds Ja
Auflagedatum 13.05.1987
Fondsvolumen 949,57 Mio. USD

Größte Positionen

BUNDESOBL.V.22/27 9,02 %
BUND SCHATZANW. 23/25 4,58 %
CHINA 22/29 1,96 %
SPANIEN 21/27 1,75 %
Sonstiges 82,69 %

Performance

Zeitraum vor AGA nach max. AGA
1 Jahr +3,70 % +0,69 %
3 Jahre p.a. -4,27 % -5,21 %
5 Jahre p.a. -0,68 % -1,27 %
52W Hoch:
25,9600 USD
52W Tief:
23,9600 USD

Konditionen (gültig für easy Wertpapierdepot)

Ausgabeaufschlag
3,00 % jetzt max. 1,50 %
Mindestveranlagung 5.000,00 USD
Sparplan Nein
Managementgebühr 0,75 %
Annahmeschluss 11:00

Fonds Prospekte

2024 Verkaufsprospekt (23.02.24)
2023 Rechenschaftsbericht (31.08.23)
2023 Basisinformationsblatt (23.08.23)
2023 Halbjahresbericht (28.02.23)
2022 Key Investor Information (15.12.22)

Fondsstrategie

Der Fonds strebt durch eine Kombination aus Kapitalwachstum und Erträgen auf das Fondsvermögen die Maximierung der Rendite auf Ihre Anlage an, und investiert in einer Weise, die im Einklang mit den Grundsätzen für nachhaltige, auf das Themenfeld Umwelt, Soziales und Governance (ESG) ausgerichteten Anlagen steht. Der Fonds legt weltweit mindestens 70 % seines Gesamtvermögens in festverzinslichen Wertpapieren an. Dazu gehören Anleihen und Geldmarktinstrumente (d. h. Schuldverschreibungen mit kurzen Laufzeiten). Das Gesamtvermögen des Fonds wird in Übereinstimmung mit seiner ESG-Politik angelegt, wie im Prospekt angegeben. Weitere Informationen zu den ESG-Eigenschaften erhalten Sie im Prospekt und auf der BlackRock-Website unter https://www.blackrock.com/ baselinescreens Mindestens 70 % des Gesamtvermögens des Fonds werden von Regierungen, staatlichen Stellen und supranationalen Einrichtungen (z. B. die Internationale Bank für Wiederaufbau und Entwicklung) ausgegeben und werden zum Zeitpunkt des Erwerbs über Investment-Grade- Status verfügen (d. h. sie erfüllen eine bestimmte Stufe der Kreditwürdigkeit). Der Rest kann Anlagen mit einem relativ niedrigen Rating oder Anlagen ohne Rating umfassen. Der Anlageberater (AB) kann zu Anlagezwecken, um das Anlageziel des Fonds zu erreichen, und/oder das Risiko im Portfolio des Fonds zu reduzieren, Investitionskosten zu senken und zusätzliche Erträge zu erzielen, derivative Finanzinstrumente (FD) einsetzen (d. h. Anlagen, deren Preise auf einem oder mehreren zugrunde liegenden Vermögenswerten basieren). Der Fonds kann über FD am Markt einen Leverage-Effekt in unterschiedlichem Umfang erzielen (d. h. wenn der Fonds einem Marktrisiko ausgesetzt ist, das den Wert seiner Vermögenswerte übersteigt).
Fondsmanager: Russell Brownback, Chi Chen,Aidan Doyle,Trevor Slaven,Sam Summers

Notizen

Loggen Sie sich in Ihren Markets plus Account ein um schnell und einfach persönliche Notizen zu Wertpapiere zu erfassen.