KBC Eco Fund Altern.Energy Resp.Inv.Cl.

WKN A0B6LF | ISIN BE0175280016 |  Fonds
Factsheet

Aktuelle Entwicklung

Fondsprofil

Fondstyp Aktienfonds
Branche Branche Ökologie/Ethik
Ursprungsland Belgien
KESt-Meldefonds Nein
Auflagedatum 08.11.2000
Fondsvolumen -

Größte Positionen

Keine Daten verfügbar

Performance

Zeitraum vor AGA nach max. AGA
1 Jahr -25,26 % -27,43 %
3 Jahre p.a. -6,64 % -7,55 %
5 Jahre p.a. +11,69 % +11,03 %
52W Hoch:
656,0300 EUR
52W Tief:
471,3100 EUR

Konditionen (gültig für easy Wertpapierdepot)

Ausgabeaufschlag 3,00 %
Mindestveranlagung 1.500,00 EUR
Sparplan Ja
Managementgebühr 1,50 %
Annahmeschluss -

Fonds Prospekte

2023 Basisinformationsblatt (01.01.23)
2022 Key Investor Information (18.02.22)
2012 Verkaufsprospekt (23.03.12)
2012 Halbjahresbericht (29.02.12)
2011 Rechenschaftsbericht (31.08.11)

Fondsstrategie

KBC Eco Fund Alternative Energy Responsible Investing strebt eine Rendite an durch Investition im Bereich der alternativen Energie, wobei alle Regionen in Betracht kommen können. Der Fonds legt sein Vermögens maximaal in Aktien von Unternehmen an, die auf verträgliche Weise* in diesem Themenkreis aktiv sind. Diese Unternehmen erzielen einen bedeutenden Teil ihres Umsatzes mit Produkten und Dienstleistungen, die in Zusammenhang zu alternativer Energie stehen. Der Fonds verfolgt Ziele im Rahmen des verantwortungsvollen Anlegens auf der Grundlage eines doppelten Ansatzes: einem Negativscreening und einer Positivauswahl. Dieser Ansatz wird ab dem 2. September 2022 schrittweise im Portfolio umgesetzt. Das Negativscreening beinhaltet, dass der Fonds nicht in Vermögenswerte von Unternehmen, die aufgrund von Ausschlusskriterien (u. a. Tabak, Glücksspiel und Waffen) ausgeschlossen sind, investieren darf. Die Positivauswahl ist das Ziel in Sachen verantwortungsvolles Anlegen: einen Beitrag zu einer spezifischen Nachhaltigkeitsherausforderung zu leisten, nämlich die Einführung alternativer Energien. Dazu gehören beispielsweise folgende Geschäftsbereiche: Unternehmen, die in der Entwicklung von Solarenergie, Windenergie und Biokraftstoffen tätig sind. Nur Unternehmen, die mindestens 10% ihrer Aktivitäten auf dieses Ziel ausrichten, kommen für die Auswahl in Frage. Darüber hinaus setzt der Fonds ein Ziel auf Portfolioebene: Ausgehend von den einzelnen Umsatzzahlen wird der gewichtete Durchschnitt des Portfolios in Bezug auf die Themenrelevanz berechnet. Dieser Wert darf niemals unter 50% liegen.
Fondsmanager: -

Notizen

Loggen Sie sich in Ihren Markets plus Account ein um schnell und einfach persönliche Notizen zu Wertpapiere zu erfassen.