, finanzen.net

Presse: Brocade stellt sich zum Verkauf

San Jose, CA (aktiencheck.de AG) - Der US-amerikanische Netzwerkausrüster Brocade Communications Systems Inc. (ISIN US1116211087/ WKN 922590) hat sich Presseangaben zufolge zum Verkauf gestellt.

Wie das "Wall Street Journal" am Montag berichtet, gehören der Software-Konzern Oracle Corp. (ISIN US68389X1054/ WKN 871460) und der Technologiekonzern Hewlett-Packard Co. (ISIN US4282361033/ WKN 851301) zu potenziellen Bietern für Brocade. Eine Transaktion stehe jedoch nicht unmittelbar bevor, hieß es.

Die Aktie von Brocade schloss am Freitag an der NASDAQ bei 7,65 Dollar und gewinnt vorbörslich aktuell 13,59 Prozent auf 8,69 Dollar. (05.10.2009/ac/n/a)

Relevante Links: Brocade Communications Systems, Inc., Hewlett Packard Company, Oracle Corporation