, dpa-AFX

DGAP-News: Klöckner & Co wird SDAX®-Sieger im Kapitalmarktwettbewerb "Investors' Darling" (deutsch)

Klöckner & Co wird SDAX®-Sieger im Kapitalmarktwettbewerb "Investors' Darling"

DGAP-News: Klöckner & Co SE / Schlagwort(e): Sonstiges
Klöckner & Co wird SDAX®-Sieger im Kapitalmarktwettbewerb "Investors'
Darling"

15.09.2022 / 12:13 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

  * Klöckner & Co als Unternehmen mit der besten Finanzkommunikation im SDAX®
    ausgezeichnet

  * Jury hebt die interessante Kapitalmarktstory durch die Kombination aus
    Stahlhandel und Digitalisierung hervor

  * Renommierter Kapitalmarktwettbewerb des manager magazins und der HHL
    Leipzig Graduate School of Management

Duisburg, 15. September 2022 - Klöckner & Co SE ("Klöckner & Co") hat bei
dem renommierten Kapitalmarktwettbewerb "Investors' Darling" 2022 den ersten
Platz im SDAX® belegt und wurde damit als Unternehmen mit der besten
Finanzkommunikation in diesem Börsenindex ausgezeichnet. Der Wettbewerb, der
jährlich vom manager magazin und von der HHL Leipzig Graduate School of
Management veranstaltet wird, analysiert und bewertet die Reporting- und
Investor-Relations-Tätigkeiten sowie die Kapitalmarktperformance der 160
größten deutschen Unternehmen aus DAX®, MDAX® und SDAX®. Im Gesamtranking
belegt Klöckner & Co den 5. Platz. Guido Kerkhoff, Vorsitzender des
Vorstands von Klöckner & Co, hat die Auszeichnung bei der heutigen
Preisverleihung entgegengenommen.

"Eine transparente Finanzkommunikation hat bei Klöckner & Co höchste
Priorität. Der erste Platz im ,Investors' Darling'-Wettbewerb für den SDAX®
belegt, dass uns das gelingt. Im Namen des gesamten Teams freue ich mich
über diese Auszeichnung und sehe sie als Ansporn, unsere erfolgreiche Arbeit
fortzusetzen", sagte Kerkhoff.

Entscheidend für die hervorragende Bewertung von Klöckner & Co war laut der
Jury, die sich aus ausgewiesenen Experten zusammensetzt, dass das
Unternehmen eine interessante Kapitalmarktstory durch die Kombination aus
Stahlhandel und Digitalisierung vorweist.

Der Wettbewerb wird seit 2014 vom manager magazin und der HHL Leipzig
Graduate School of Management ausgerichtet. Basis der Bewertung ist eine
umfangreiche Analyse der Kapitalmarktkommunikation nach mehreren Hundert
Kriterien. Betrachtet werden dabei die Dimensionen Reporting, Investor
Relations und die Kapitalmarktperformance, die sich aus der Kursperformance
über drei Jahre relativ zur Branche und aus einer Investorenumfrage
zusammensetzt.

Über Klöckner & Co:

Klöckner & Co ist weltweit einer der größten produzentenunabhängigen Stahl-
und Metalldistributoren und eines der führenden Stahl-Service-Unternehmen.
Über sein Distributions- und Servicenetzwerk mit rund 140 Standorten in 13
Ländern bedient Klöckner & Co über 100.000 Kunden. Aktuell beschäftigt der
Konzern rund 7.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Im Geschäftsjahr 2021
erwirtschaftete Klöckner & Co einen Umsatz von rund 7,4 Mrd. EUR. Mit dem
Ausbau seines Portfolios an CO2-reduzierten Werkstoffen, Service- und
Logistikleistungen unter der neuen Dachmarke Nexigen® unterstreicht das
Unternehmen seine Ambition als Pionier einer nachhaltigen Stahlindustrie.
Gleichzeitig hat sich Klöckner & Co als Vorreiter der digitalen
Transformation in der Stahlindustrie zum Ziel gesetzt, seine Liefer- und
Servicekette zu digitalisieren und weitgehend zu automatisieren. So möchte
sich das Unternehmen zur führenden digitalen One-Stop-Shop-Plattform für
Stahl, andere Werkstoffe, Ausrüstung und Anarbeitungsdienstleistungen in
Europa und Amerika entwickeln.

Die Aktien der Klöckner & Co SE sind an der Frankfurter Wertpapierbörse zum
Handel im Regulierten Markt mit weiteren Zulassungsfolgepflichten (Prime
Standard) zugelassen. Die Klöckner & Co-Aktie ist im SDAX®-Index der
Deutschen Börse gelistet.

ISIN: DE000KC01000; WKN: KC0100; Common Code: 025808576.

Kontakt zu Klöckner & Co SE:

Christian Pokropp - Pressesprecher

Head of Corporate Communications |

Head of Group HR

Telefon: +49 203 307-2050

E-Mail: christian.pokropp@kloeckner.com

---------------------------------------------------------------------------

15.09.2022 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,
übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,
Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

   Sprache:        Deutsch
   Unternehmen:    Klöckner & Co SE
                   Am Silberpalais 1
                   47057 Duisburg
                   Deutschland
   Telefon:        +49 (0)203 / 307-0
   Fax:            +49 (0)203 / 307-5000
   E-Mail:         info@kloeckner.com
   Internet:       www.kloeckner.com
   ISIN:           DE000KC01000
   WKN:            KC0100
   Indizes:        SDAX
   Börsen:         Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard);
                   Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover,
                   München, Stuttgart, Tradegate Exchange
   EQS News ID:    1441703

   Ende der Mitteilung    DGAP News-Service
---------------------------------------------------------------------------

1441703 15.09.2022 CET/CEST
 ISIN  DE000KC01000

AXC0162 2022-09-15/12:13

Relevante Links: Klöckner & Co SE

Copyright dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Weiterverbreitung, Wiederveröffentlichung oder dauerhafte Speicherung ohne ausdrückliche vorherige Zustimmung von dpa-AFX ist nicht gestattet.