, dpa-AFX

DGAP-News: Vantage Towers erklärt sich bereit, die Gesellschaftervereinbarung in Bezug auf Infrastrutture Wireless Italiane S.p.A ('INWIT') zu kündigen (deutsch)

Vantage Towers erklärt sich bereit, die Gesellschaftervereinbarung in Bezug auf Infrastrutture Wireless Italiane S.p.A ('INWIT') zu kündigen

DGAP-News: Vantage Towers AG / Schlagwort(e): Joint Venture
Vantage Towers erklärt sich bereit, die Gesellschaftervereinbarung in Bezug
auf Infrastrutture Wireless Italiane S.p.A ('INWIT') zu kündigen

01.08.2022 / 18:52
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Vantage Towers erklärt sich bereit, die Gesellschaftervereinbarung in Bezug
auf Infrastrutture Wireless Italiane S.p.A ("INWIT") zu kündigen

Düsseldorf, 1 August 2022

Am 19. November 2020 trat die Central Tower Holding Company ("CTHC"), eine
hundertprozentige Tochtergesellschaft der Vantage Towers AG ("Vantage
Towers"), der Gesellschaftervereinbarung zwischen Telecom Italia S.p.A.
("TIM"), Daphne 3 S.p.A. ("Daphne 3") und Vodafone Europe B.V in Bezug auf
INWIT (der "INWIT-Gesellschaftervertrag") bei. Die
Gesellschaftervereinbarung von INWIT (gültig bis zum 25. März 2023) wurde im
Rahmen der Verschmelzung der passiven Infrastruktur von Vodafone Italien auf
INWIT abgeschlossen, die am 31. März 2020 wirksam wurde.

Im Anschluss an die am 14. April 2022 unterzeichnete Entscheidung von TIM,
ihre Mehrheitsbeteiligung an Daphne 3 (ein Unternehmen, das 30,2 % des
Aktienkapitals von INWIT hält) zu verkaufen, hat Vantage Towers zugestimmt,
die Gesellschaftervereinbarung von INWIT bereits vor dem Abschluss des
Verkaufs der TIM-Beteiligung an Daphne 3 und in jedem Fall bis zum 31.
August 2022 zu kündigen. Vantage Towers hält über seine hundertprozentige
Tochtergesellschaft CTHC einen Anteil von 33,2 % am Aktienkapital von INWIT.
Die Satzung von INWIT und die damit verbundenen Rechte von Vantage Towers
bleiben unverändert.

---------------------------------------------------------------------------

01.08.2022 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,
übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,
Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

   Sprache:        Deutsch
   Unternehmen:    Vantage Towers AG
                   Prinzenallee 11-13
                   40549 Düsseldorf
                   Deutschland
   E-Mail:         info@vantagetowers.com
   Internet:       https://www.vantagetowers.com/
   ISIN:           DE000A3H3LL2
   WKN:            A3H3LL
   Indizes:        MDAX, TecDAX
   Börsen:         Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard);
                   Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover,
                   München, Stuttgart, Tradegate Exchange
   EQS News ID:    1410757

   Ende der Mitteilung    DGAP News-Service
---------------------------------------------------------------------------

1410757 01.08.2022
 ISIN  DE000A3H3LL2

AXC0248 2022-08-01/18:52

Relevante Links: Vantage Towers AG

Copyright dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Weiterverbreitung, Wiederveröffentlichung oder dauerhafte Speicherung ohne ausdrückliche vorherige Zustimmung von dpa-AFX ist nicht gestattet.