, dpa-AFX

Devisen: Euro stabil über 1,04 US-Dollar

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro ist am Montag stabil in die neue Woche gestartet. Am Morgen kostete die Gemeinschaftswährung 1,0430 US-Dollar und damit in etwa so viel wie am späten Freitagabend. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Freitagnachmittag auf 1,0425 Dollar festgesetzt.

Es zeichnet sich ein eher ruhiger Wochenstart ab. In den USA herrscht wegen des Nationalfeiertags "Independence Day" überwiegend Ruhe an den Finanzmärkten. In der Eurozone dürften die Anleger auf den Konjunkturindikator des Analysehauses Sentix achten, da er zu den ersten Wirtschaftsindikatoren des jeweiligen Monats gehört. Daneben äußern sich einige hochrangige Vertreter der Notenbanken./bgf/mis

 ISIN  EU0009652759

AXC0056 2022-07-04/07:35

Copyright dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Weiterverbreitung, Wiederveröffentlichung oder dauerhafte Speicherung ohne ausdrückliche vorherige Zustimmung von dpa-AFX ist nicht gestattet.