, dpa-AFX

'HB': Vodafone sucht Partner zur Finanzierung von Glasfaser-Projekt

DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Im Wettlauf beim Glasfaserausbau will der britische Telekommunikationskonzern Vodafone einem Pressebericht zufolge nun Tempo machen und noch im Sommer eine Partnerschaft festzurren. Gesucht werde eine Möglichkeit zur Finanzierung der Glasfaserpläne, um bestehende Fernsehkabel zu ersetzen, berichtete das "Handelsblatt" unter Berufung auf Branchen- und Finanzkreise am Donnerstag. Demnach will Vodafone ein Gemeinschaftsunternehmen gründen und dafür rund zwei Milliarden Euro Eigenkapital bei Investoren einsammeln. Die unverbindlichen Gebote der Interessenten seien noch diese Woche fällig, bindende in rund sechs Wochen, hieß es. Spätestens Ende August soll ein Deal verkündet werden.

Im Gegensatz zu den störungsanfälligen Fernsehkabeln gilt Glasfaser unter Experten als Zukunftstechnologie, die sowohl rasante Internetgeschwindigkeiten als auch die Verbindung von Mobilfunkantennen der neuesten Generation (5G) ermöglicht. Die Konkurrenten Telefonica und Deutsche Telekom sind bei dem Thema schon deutlich weiter als die Briten./ngu/mis

 ISIN  ES0178430E18  DE0005557508  GB00BH4HKS39

AXC0284 2022-06-23/17:06

Relevante Links: Deutsche Telekom AG, Telefónica S.A., Vodafone Group plc

Copyright dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Weiterverbreitung, Wiederveröffentlichung oder dauerhafte Speicherung ohne ausdrückliche vorherige Zustimmung von dpa-AFX ist nicht gestattet.