, dpa-AFX

DGAP-News: Advanced Blockchain AG: Stellungnahme zur Ad-hoc Meldung vom 21.06.2022 (deutsch)

Advanced Blockchain AG: Stellungnahme zur Ad-hoc Meldung vom 21.06.2022

DGAP-News: Advanced Blockchain AG / Schlagwort(e): Kryptowährung /
Blockchain/Sonstiges
Advanced Blockchain AG: Stellungnahme zur Ad-hoc Meldung vom 21.06.2022

23.06.2022 / 12:08
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Durch die jüngsten starken Rücksetzer am Kryptomarkt hat die Gesellschaft
eine Gewinnwarnung herausgegeben. Auf dem aktuellen Niveau erscheinen
Realisierungen von Gewinnen aus Beteiligungen weder sinnvoll noch können sie
in signifikantem Ausmaß als gesichert angesehen werden. Das operative
Geschäft wird strategisch an die aktuelle Marktlage angepasst. Es ist
geplant, dass Vorstand Michael Geike eine Führungsrolle in einer neu
gegründeten Firma nach dem Ende seiner Amtsperiode antreten wird. Um dieser
Rolle gerecht zu werden wurde vereinbart, dass seine bisherigen Aufgaben in
der Advanced Blockchain AG von Herrn Telian fortgeführt werden.

Als neuer CEO beabsichtigt Herr Telian einen besonderen Fokus auf das
Management der Beteiligungen, interner Kostenoptimierungen und
Strategienpassungen zu legen.

"An der Zukunft dezentraler Technologien haben wir keinen Zweifel. Zukünftig
wollen wir uns unabhängiger von Marktbewegungen machen und uns auf den
Ausbau von planbaren Entwicklungsdienstleistungen konzentrieren und unsere
Kostenbasis senken, um uns auf die nächste Wachstumsperiode vorzubereiten.
Bestehende Inkubationen werden mit langfristigem Augenmerk weitergeführt.
Der durch Einsparungen ermöglichte Handlungsspielraum hilft uns, das
operative Geschäft hinreichend weiterzuführen", so Telian.

Herr Geike wird der Gesellschaft weiterhin als Berater eng verbunden
bleiben. Weitere Details werden zeitnah von der Gesellschaft veröffentlicht.

Über Advanced Blockchain AG:
Die Advanced Blockchain AG (Scale, Frankfurt, Primärmarkt Düsseldorf, XETRA:
ISIN DE000A0M93V6) ist ein Venture Builder und Investor in der
Blockchain-Industrie und verfügt über ein umfassendes Team von Analysten,
Entwicklern, Programmierern, Ökonomen und Mathematikern, die sich der
Entwicklung der Zukunft des Web 3.0 widmen, um in diversen Ökosystemen der
Branche Innovationen zu entwickeln.

Weitere Informationen zur Advanced Blockchain AG und ihren verschiedenen
Projekten und Beteiligungen finden Sie unter:
https://www.advancedblockchain.com/.

---------------------------------------------------------------------------

23.06.2022 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,
übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,
Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

   Sprache:        Deutsch
   Unternehmen:    Advanced Blockchain AG
                   Scharnhorststraße 24
                   10115 Berlin
                   Deutschland
   Telefon:        +4930403669510
   Fax:            030403669511
   E-Mail:         info@advancedblockchain.com
   Internet:       www.advancedblockchain.com
   ISIN:           DE000A0M93V6
   WKN:            A0M93V
   Börsen:         Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf (Primärmarkt),
                   Frankfurt (Scale), München, Stuttgart, Tradegate
                   Exchange
   EQS News ID:    1382421

   Ende der Mitteilung    DGAP News-Service
---------------------------------------------------------------------------

1382421 23.06.2022
 ISIN  DE000A0M93V6

AXC0152 2022-06-23/12:09

Relevante Links: Advanced Blockchain AG

Copyright dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Weiterverbreitung, Wiederveröffentlichung oder dauerhafte Speicherung ohne ausdrückliche vorherige Zustimmung von dpa-AFX ist nicht gestattet.