, dpa-AFX

AKTIE IM FOKUS: Encavis erholt nach Rückkehr in den MDax

FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach dem Aufstieg zurück in den MDax haben sich die Papiere von Encavis am Montag deutlich erholt. Die Aktien des Betreibers von Wind- und Solarparks gewannen über 4 Prozent auf 17,91 Euro, und hielten damit ihre 200-Tage-Linien nach dem jüngsten Kursrutsch doch noch. Vom Monatshoch aus war es zuletzt im schwachen Marktumfeld um knapp ein Fünftel abwärts gegangen.

Encavis waren ein Opfer der Verkleinerung des Index mittelgroßer Werte im September vergangenen Jahres von 60 auf 50 Werte. Nun sind sie für Hypoport wieder zurückgekehrt, womit auch das Interesse von Anlegern und Analysten wieder zunehmen dürfte.

Experten trauen den Papieren momentan beim Kurs bis zu 25 Euro zu. Im Rahmen der Wachstumsstrategie "Fast Forward 2025" hat sich das Unternehmen selbst ehrgeizige Ziele gesetzt./ag/men

 ISIN  DE0006095003

AXC0160 2022-06-20/13:03

Relevante Links: Encavis AG, Hypoport SE

Copyright dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Weiterverbreitung, Wiederveröffentlichung oder dauerhafte Speicherung ohne ausdrückliche vorherige Zustimmung von dpa-AFX ist nicht gestattet.