, dpa-AFX

DGAP-News: Advanced Blockchain AG: Portfoliounternehmen FINPRO AG schließt NFT-Kooperationsvertrag mit führender Bildagenturgruppe action press AG ab (deutsch)

Advanced Blockchain AG:  Portfoliounternehmen FINPRO AG schließt NFT-Kooperationsvertrag mit führender Bildagenturgruppe action press AG ab

DGAP-News: Advanced Blockchain AG / Schlagwort(e): Kryptowährung /
Blockchain/Expansion
Advanced Blockchain AG: Portfoliounternehmen FINPRO AG schließt
NFT-Kooperationsvertrag mit führender Bildagenturgruppe action press AG ab

05.04.2022 / 08:39
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Die Advanced Blockchain AG (Scale Frankfurt, Primärmarkt Düsseldorf, XETRA:
ISIN DE000A0M93V6) gibt bekannt, dass ihr Portfoliounternehmen FINPRO AG (
finpro.de) einen Kooperationsrahmenvertrag mit der führenden europäischen
Bildagenturgruppe action press AG (Düsseldorf, ISIN DE000A3ESE35)
abgeschlossen hat.

Vertragsgegenstand ist eine nicht-exklusive Zusammenarbeit bezüglich der
Realisation von Kunstprojekten im Non-Fungible-Token-Bereich. Unter der
künstlerischen Leitung renommierter Kreativschaffender sollen basierend auf
Material aus dem über 150 Millionen Bilder umfassenden action-press-Katalog
innovative NFT-Projekte umgesetzt und am Markt platziert werden. FINPRO -
die auf den Bereich Tokenisierung spezialisierte Tochtergesellschaft der
Advanced Blockchain AG - wird im Rahmen der Kooperation die
programmiertechnische Konzeption und Umsetzung der NFT-Projekte, das
UI-Design und Teile des Marketings verantworten.

Zur Untermauerung der geplanten langfristigen Zusammenarbeit haben die
Parteien für bereits durch FINPRO erbrachte Leistungen eine Vergütung in
Form eines Aktienpakets der action press AG im Gegenwert eines
sechsstelligen Euro-Betrags vereinbart. Darüber hinaus wird FINPRO an
Erlösen aus NFT-Projekten, die aus der Zusammenarbeit mit action press
entstehen, in signifikant zweistelligem prozentualen Umfang partizipieren.

"Digitale Einzigartigkeit, welche durch NFTs erstmals ermöglicht wird, ist
eine technologische Innovation, die unser virtuelles Zusammenleben von Grund
auf revolutioniert und trotz des zuletzt gesehenen NFT-Booms nach wie vor in
den Kinderschuhen steckt." sagt Simon Telian, Vorstandsmitglied und CIO der
Advanced Blockchain AG.

"Wir von FINPRO freuen uns, action press als Provider von hochqualitativem
Media-Content und Herausgeber dieser Serie von NFT-Projekten zu
unterstützen, indem wir es den beteiligten Künstlern durch unsere technische
Expertise im Bereich Tokenisierung ermöglichen, ihre kreativen Ideen
uneingeschränkt in NFT-Form Realität werden zu lassen." ergänzt Roman
Praetor, CEO der FINPRO AG.

Über FINPRO AG:
Die FINPRO AG ( www.finpro.de) entwickelt Konzepte und Realisationsformen
für blockchain-basierte Darstellung, Verwaltung und Handel von digitalen
Assets, Wertpapieren und anderen abstrakten Vermögenswerten (z.B. NFT) mit
dem Fokus Tokenisierung.

Über Advanced Blockchain AG
Die Advanced Blockchain AG ist ein führender Venture Builder und Investor in
der Blockchain-Industrie mit einem umfangreichen Team von Analysten,
Entwicklern, Programmierern, Ökonomen und Mathematikern, die sich der
Entwicklung der Zukunft des Web 3.0 verschrieben haben. Das Team besteht aus
rund 200 Mitarbeitern weltweit, die an mehr als 23 verschiedenen DeFi
(Decentralized Finance) und Web 3.0 Projekten der nächsten Generation
arbeiten.

Für weitere Informationen über die Advanced Blockchain AG und ihre
verschiedenen Projekte und Investitionen besuchen Sie bitte:
https://www.advancedblockchain.com/.

---------------------------------------------------------------------------

05.04.2022 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,
übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,
Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

   Sprache:        Deutsch
   Unternehmen:    Advanced Blockchain AG
                   Scharnhorststraße 24
                   10115 Berlin
                   Deutschland
   Telefon:        +4930403669510
   Fax:            030403669511
   E-Mail:         info@advancedblockchain.com
   Internet:       www.advancedblockchain.com
   ISIN:           DE000A0M93V6
   WKN:            A0M93V
   Börsen:         Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf (Primärmarkt),
                   Frankfurt (Scale), München, Stuttgart, Tradegate
                   Exchange
   EQS News ID:    1320209

   Ende der Mitteilung    DGAP News-Service
---------------------------------------------------------------------------

1320209 05.04.2022
 ISIN  DE000A0M93V6

AXC0098 2022-04-05/08:40

Relevante Links: Advanced Blockchain AG

Copyright dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Weiterverbreitung, Wiederveröffentlichung oder dauerhafte Speicherung ohne ausdrückliche vorherige Zustimmung von dpa-AFX ist nicht gestattet.