, dpa-AFX

dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 06.01.2022 - 15.15 Uhr

ROUNDUP: Flatexdegiro erwartet nach Rekordjahr weniger Wachstum - Kursrutsch

FRANKFURT - Der Online-Broker Flatexdegiro peilt nach einem kräftigen Geschäftswachstum 2021 im neuen Jahr weitere Rekorde an. Die Zahl der Kundenkonten dürfte um 30 bis 40 Prozent auf 2,7 bis 2,9 Millionen wachsen, teilte das Unternehmen am Mittwochabend in Frankfurt mit. Nach Einschätzung von Vorstandschef Frank Niehage dürfte der durchschnittliche Kunde 2022 im Schnitt weniger handeln als im vergangenen Jahr. Insgesamt dürfte die Zahl der Transaktionen auf Jahressicht daher nur von 91 Millionen auf 95 bis 115 Millionen steigen.

Corona-Impfungen treiben Walgreens Boots Alliance an - Prognose angehoben

DEERFIELD - Die US-Drogerie- und Apothekenkette Walgreens Boots Alliance ist dank Corona-Impfungen und -Tests mit überraschend starken Zuwächsen in das neue Geschäftsjahr gestartet. Konzernchefin Rosalind Brewer hob bei der Vorlage der Quartalszahlen am Donnerstag in Deerfield (US-Bundesstaat Illinois) daher ihre Prognosen für die zwölf Monate bis Ende August an. So soll der um Sondereffekte bereinigte Gewinn je Aktie im Jahresvergleich jetzt um einen niedrigen einstelligen Prozentsatz steigen. Bisher war Brewer von einer Stagnation ausgegangen.

Millionenstrafe für Google und Facebook wegen Cookies in Frankreich

PARIS - Frankreichs Datenschutzbehörde hat Millionenstrafen gegen Google und Facebook verhängt. Auf ihren Seiten hätten Nutzerinnen und Nutzer Cookies nicht so leicht ablehnen wie annehmen können, hieß es in der am Donnerstag veröffentlichten Begründung der Cnil. Zwei Google-Töchter sollen deshalb zusammen 150 Millionen Euro Strafe zahlen. Bei Facebook sind es 60 Millionen Euro.

Societe Generale baut Autoleasing-Geschäft mit Milliardenübernahme aus

PARIS - Die französische Bank Societe Generale stellt ihr Geschäft rund um Fahrzeugleasing und Flottenmanagement mit einer Milliardenübernahme neu auf. Der zum Konzern gehörende Fuhrparkmanager ALD Automotive wolle den niederländischen Konkurrenten Leaseplan für 4,9 Milliarden Euro übernehmen, teilte die französische Großbank am Donnerstag in Paris mit. Verkäufer sei ein vom Finanzinvestor TDR Capital angeführtes Konsortium. Leaseplan war bis zum Verkauf 2016 eine Beteiligung des Volkswagen-Konzerns.

Lieferkettenprobleme belasten US-Absatz von VW-Tochter Audi stark

HERNDON - Die VW -Tochter Audi hat in den USA im vergangenen Quartal nur noch gut die Hälfte des Vorjahresabsatzes erreicht. Die Zahl der neu zugelassenen Fahrzeuge sei wegen Problemen bei der Zulieferung von Bauteilen um 46,9 Prozent auf 33 184 eingebrochen, teilte das Unternehmen am Mittwoch in Herndon mit. Branchenweit sorgen immer noch unter anderem fehlende Computerchips für beträchtliche Produktionsausfälle.

CES: Auto-Konzern Stellantis holt Amazon ins Cockpit

LAS VEGAS - Amazon kann sich über einen Deal mit dem Auto-Riesen Stellantis einen prominenteren Platz in Millionen künftiger Fahrzeuge sichern. Der Konzern mit Marken wie Peugeot, Chrysler, Fiat und Opel will unter anderem Amazons Sprachassistentin Alexa in sein neues digitales Cockpit einbetten, wie die Unternehmen am Mittwoch zur Technik-Messe CES in Las Vegas mitteilten.

Exxonmobil entdeckt neue Erdölquellen vor Südamerika

GEORGETOWN - Vor der Küste des südamerikanischen Staates Guyana ist weiteres Erdöl gefunden worden. Dies gab der US-Energiekonzern ExxonMobil in einer Mitteilung am Mittwoch (Ortszeit) bekannt. Demnach wurden die zwei Entdeckungen in einer Gegend gemacht, in der bereits schätzungsweise 10 Milliarden Barrel Öl lagern. Ein Schiff soll in den kommenden Monaten mit der Förderung von bis zu 220 000 Barrel Öl am Tag beginnen.

Weitere Meldungen

-RWE gründet Gemeinschaftsunternehmen mit Northland - drei neue Windparks

-Jede sechste Neuzulassung in Großbritannien ist ein Elektroauto

-Novartis geht mit Alnylam Forschungskooperation zu Lebertherapien ein

-Boeing bekommt Frachter-Auftrag aus der Heimat

-ROUNDUP: Riester auf dem Prüfstand - Rentenpräsidentin für baldige Antworten

-Bekennerschreiben nach Brandanschlag auf Raumfahrtkonzern aufgetaucht

-Rekord bei Anträgen auf Kaufprämie für Elektroautos

-Prüfen der Genehmigung für Tesla-Fabrik geht in Schlussphase

-Reederverband gegen Alleingänge beim klimaneutralen Flottenumbau

-Vietnamesischer Konzern will Elektro-Autos in Deutschland bauen

-FDP-Vorsitzender: Atomenergie keine Option mehr in Deutschland

-Real schließt weitere Filialen

-Streit um Gewehrpatent: Haenel zieht vor das OLG Düsseldorf

-Bänder bei Opel in Eisenach laufen wieder

-Testballon: Media Markt- und Saturn-Filalen setzen 2G-Regel aus

-Leipzig-Boss Mintzlaff beklagt Corona-Verluste von 60 Millionen Euro

-Tui schließt Vergleich mit Geschädigten von Anschlag in Tunesien°

Kundenhinweis:

ROUNDUP: Sie lesen im Unternehmens-Überblick eine Zusammenfassung. Zu diesem Thema gibt es mehrere Meldungen auf dem dpa-AFX Nachrichtendienst.

/jha

AXC0210 2022-01-06/15:20

Relevante Links: Amazon.com Inc., Alphabet Inc., flatexDEGIRO AG, Société Générale S.A., Walgreens Boots Alliance Inc., Volkswagen AG, Exxon Mobil Corporation, Stellantis N.V.

Copyright dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Weiterverbreitung, Wiederveröffentlichung oder dauerhafte Speicherung ohne ausdrückliche vorherige Zustimmung von dpa-AFX ist nicht gestattet.