, dpa-AFX

AKTIE IM FOKUS: Nutrien an der Nyse sehr schwach - Erneuter Vorstandswechsel

NEW YORK (dpa-AFX) - Ein erneuter Führungswechsel bei Nutrien hat am Dienstag spürbar auf den Papieren des kanadischen Herstellers von Kalidünger gelastet. Sie büßten an der New Yorker Börse zuletzt 4,4 Prozent auf 72,76 US-Dollar ein, hatten allerdings erst Ende des vergangenen Jahres ein Rekordhoch bei 77,35 Dollar erreicht.

RBC-Analyst Andrew Wong schrieb in einer ersten Reaktion, er sei überrascht, dass innerhalb eines kurzen Zeitraums von acht Monaten mit Mayo Schmidt ein weiterer Vorstandschef so abrupt gehe. Dies werfe Fragen auf über die Stabilität im Management und könnte die Aktien belasten, bis die Führungssituation etwas dauerhafter geklärt sei./ck/he

 ISIN  CA67077M1086

AXC0213 2022-01-04/17:19

Relevante Links: Nutrien Ltd.

Copyright dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Weiterverbreitung, Wiederveröffentlichung oder dauerhafte Speicherung ohne ausdrückliche vorherige Zustimmung von dpa-AFX ist nicht gestattet.